Herausforderungen der MDR/IVDR gemeinsam begegnen

Fraunhofer-Konferenzzentrum Potsdam-Golm
Fraunhofer-Konferenzzentrum Potsdam-Golm

Am Mühlenberg 12

14476 Potsdam

zum Mai 2017 sind die neuen EU-Verordnungen für Medizinprodukte (MDR) und In-vitro-Diagnostika (IVDR) in Kraft getreten. Nach Ablauf der Übergangsfristen ersetzen sie die bestehenden Richtlinien. Die wesentlich umfangreicheren neuen Regularien stellen die KMUs und Startups vor sehr große Herausforderungen und Unsicherheiten.

Ziele der Veranstaltung

Mit dieser Veranstaltung bieten wir KMUs & Startups aus den Bereichen Medizintechnik/Digital Health sowie In-Vitro-Diagnostik/Biotechnologie die Möglichkeit, sich durch unterschiedliche In-formations- und Dialog-Formaten aktiv mit den gesteigerten Herausforderungen durch die EU-Verordnungen auseinander setzen zu können. 

Programmhighlights

  • Informative Fachvorträge
  • Fördermöglichkeiten für Klinische Studien & Regulatory Affairs
  • Expertenforum MDR mit Fallbeispielen
  • Expertenforum IVDR mit Fallbeispielen
  • Vorbereitung eines Standpunktepapiers
  • Austausch mit Akteuren & Vertretern relevanter Institutionen

Beteiligte Partner

Modalitäten

Die Teilnahme an der Veranstaltung einschließlich der Workshops & Expertenforen ist für Akteure aus Berlin-Brandenburg, sowie Mitglieder von SPECTARIS und DiagnostikNet BB kostenlos. Eine Anmeldung ist aber obligatorisch und bis zum 17.Februar auf dieser Seite möglich.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt (max. 2 Teilnehmer pro Unternehmen).