Meet & Apply | KMU-Zuschüsse für F&E Vorhaben inkl. klinischer Validierung von innovativen Medizinprodukten

Online
10:30 bis 11:30
Kalendereintrag speichern
Online
Gemeinsam mit der VDI Technologiezentrum GmbH organisiert das Cluster HealthCapital eine Online-Veranstaltung für KMUs und kooperierende Forschungsinstitutionen aus dem Medizintechnik-Bereich zu den beiden BMBF Förderprogrammen „KMU-innovativ: Medizintechnik“ & „Medizintechnische Lösungen in die Patientenversorgung überführen – Klinische Evidenz ohne Verzögerung belegen“.

Für wen interessant?

Kleine oder mittlere Unternehmen (KMUs) mit Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Bereich Medizintechnik:

  • zur Klärung wissenschaftlich-technischer Fragen
  • für präklinische und klinische Studien (frühe klinische Machbarkeit bis zum Nachweis der Sicherheit und Leistungsfähigkeit innovativer Medizinprodukte und In-vitro-Diagnostika)
  • für individuelle Beratung zur Skizzeneinreichung in 1:1 Gesprächen

Ziel

Die Veranstaltung gibt den Teilnehmern einen Überblick zu den oben genannten BMBF-Förderprogrammen, die sowohl die präklinische als auch klinische Forschung und Entwicklung von Medizinprodukten (Medizintechnik + In-Vitro-Diagnostika) abdecken.

Referent*innen des verantwortlichen Projektträgers VDI Technologiezentrum GmbH informieren zum Programmüberblick, den Antragsvoraussetzungen und Begutachtungskriterien und geben einen Überblick über die bisherige Bilanz der Fördermaßnahmen. Auch eine Q&A-Session ist vorgesehen, um auf im Vorfeld eingereichte oder ad hoc im Chat gestellte Fragen der Teilnehmer eingehen zu können.

Im Nachgang zur Veranstaltung bietet der Projektträger die Möglichkeit an, sich individuell in 1:1-Meetings zur Skizzeneinreichung beraten zu lassen (MS-Teams).  

 

Agenda (7.2.2023, WebEx)

10:30    Willkommen

VDI Technologiezentrum GmbH & Cluster HealthCapital

10:35    KMU-innovativ: Medizintechnik

Sebastian Eulenstein (VDI Technologiezentrum GmbH)

10:50h  Q&A

---------------------------------

11:00    Medizintechnische Lösungen in die Patientenversorgung überführen – Klinische Evidenz ohne Verzögerung belegen

Dr. Monika Weinhold (VDI Technologiezentrum GmbH)

11:15h  Q&A

11:25    Verabschiedung

11:30    Ende

Hier finden Sie die Links zu den BMBF Förderprogrammen „KMU-innovativ: Medizintechnik“ & „Medizintechnische Lösungen in die Patientenversorgung überführen – Klinische Evidenz ohne Verzögerung belegen“.

Das Antragsverfahren für beide Programme ist zweistufig. In der 1. Stufe reichen Sie bitte Ihre Projektskizze bei der VDI Technologiezentrum GmbH ein. Einreichungsstichtage für KMU-innovativ: Medizintechnik sind jeweils der 15.4. und 15.10. des Jahres. Bei der Klinischen Evidenz ist die Skizzeneinreichung fristenunabhängig möglich.

Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich. *

 

Bitte schicken Sie uns gern im Vorfeld Ihre Fragen zu den jeweiligen Programmen an flavia.kruse@noSpamberlin-partner.de, die wir dann gebündelt dem Projektträger zur Verfügung stellen werden.

Falls Sie im Nachgang an die Informationsveranstaltung einen 1:1 Beratungstermin mit den Maßnahmenverantwortlichen des VDI TZ wünschen, schicken Sie gerne ebenfalls eine Email an flavia.kruse@noSpamberlin-partner.de. **

------------------

Für weitere Informationen nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf:

Flavia Kruse

Managerin Medizintechnik | Versorgung | Digital Health
Tel +49 30 46302-337
E-Mail: flavia.kruse(at)berlin-partner.de

 

* Bitte beachten Sie, dass Ihre Einwahldaten bei der Teilnahme am Online-Event für die VDI Technologiezentrum GmbH sichtbar werden, da diese die Technik für die Online-Veranstaltung zur Verfügung stellt.

**Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall der Weiterleitung Ihrer Email-Kontaktdaten an VDI TZ zwecks Kontaktaufnahme zur Terminkoordination zustimmen.