1226 Suchergebnisse

#961 Charité-Wissenschaftler legen Grundlagen für Wirkstoffe mit weniger Nebenwirkungen

… Pain* und Scientific Reports** nachzulesen.

#962 Start Alliance goes China

Come with us to China Start Alliance goes on a delegation trip with Berlin startups to Shanghai this year for a second time. From November 26th - 30th 2018 you will have the chance to explore

#963 Ausbruch und Verlauf der Huntington-Krankheit vorhersagen

Die Ablagerungen, die bei der unheilbaren Krankheit Chorea Huntington im Gehirn der Patienten entstehen, wachsen aus kurzen Proteinfasern. Das berichtet ein MDC-Forschungsteam im Fachjournal

#964 Neuronale Prothesen für das Gehirn

Freigeist-Fellowship für innovatives Forschungsvorhaben Zur Entwicklung von Gehirn-Computer-Schnittstellen bei neuronalen Erkrankungen erhält Dr. Nikolaus Wenger von der Charité –

#965 Antikörper verringern Nebenwirkungen von Antibiotika in der Lunge

Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin haben nachgewiesen, dass Antibiotika das Abwehrsystem der Lunge schwächen können und damit das Risiko einer Lungenentzündung erhöhen. Die

#966 Neues radiologisches Verfahren für die Leberdiagnostik

Ultraschalltechnik könnte die Entnahme von Lebergewebe ersetzen Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin haben erfolgreich eine neue Technik zur Untersuchung von übergewichtigen

#967 UdK- Startup HygNova wirbt erfolgreich ProFit-Finanzierung ein

… Monitoring und Live-Reporting System bildet als…

#968 Charité und BIH entwickeln digitale Infrastruktur für die Datenauswertung

Mit der Informatikplattform „The Virtual Brain“ sind die Charité – Universitätsmedizin Berlin und das Berliner Institut für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH) erfolgreich im

#969 Mit Telemedizin länger leben

Studienergebnisse belegen Vorteile der Telemedizin für Patienten mit Herzschwäche. Die telemedizinische Mitbetreuung von Patienten mit Herzschwäche führt zu weniger Krankenhausaufenthalten und zu

#970 Pharmaverbände vfa und BPI begrüßen die Weiterfinanzierung des Nationalen Aktionsbündnisses für Menschen mit Seltenen Erkrankungen NAMSE

Das Bundesgesundheitsministerium wird die Geschäftsstelle des Nationalen Aktionsbündnisses für Menschen mit Seltenen Erkrankungen (NAMSE) weiterfinanzieren. Das NAMSE arbeitet an der
Weitere Einträge anzeigen