Internationalisierung: Zugang zu globalen Zielmärkten

Mit unserem internationalen Engagement erleichtern wir den Akteuren aus der Hauptstadtregion den Zugang zu globalen Zielmärkten. Insbesondere die Life Sciences sind innerhalb der Gesundheitswirtschaft eine von globalen Forschungs- und Vertriebskooperationen geprägte Branche. Dabei ist es besonders wichtig, die richtigen Partner aus Industrie und Forschung zu finden. Der Cluster unterstützt mit den folgenden Aktivitäten bei der Internationalisierung: 

 

  • Das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg unterstützt dabei, auf europäischer und globaler Ebene Kooperationspartner für Forschung und Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Handel zu finden. Es bietet Marktinformationen und berät bei der Suche und Beantragung von EU-Fördermitteln. In der Kooperationsdatenbank des Enterprise Europe Network können Sie direkt nach passenden Partnern suchen. 

  • HealthCapital repräsentiert die Gesundheitsregion Berlin-Brandenburg auf internationalen Leitmessen und bietet Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus der deutschen Hauptstadtregion Services zur Erschließung neuer Märkte – weltweit. 

  • Das Land Berlin unterstützt Berliner Unternehmen ist mit Wirtschaftsvertretungen im Ausland. HealthCapital arbeitet eng mit dem „Berlin Business Office“ in New York und dem „Business Liaison Desk China“ in Peking zusammen. 

  • HealthCapital ist Mitglied im Council of European BioRegions, einem europäischen Netzwerk, in dem sich Biotechnologie-Cluster zusammengeschlossen haben, um gemeinsam Brancheninteressen zu vertreten und ihren Mitgliedern die Vernetzung zu erleichtern. 

  • Das Innovationsnetzwerk ScanBalt, in dem HealthCapital Mitglied ist, vernetzt Akteure aus der Pharma-, Biotechnologie- und Medizintechnik-Branche aus verschiedenen europäischen Ländern und Regionen für gemeinsame Projekte. 

  • Als Mitglied der European Diagnostic Clusters Alliance (EDCA) stärkt HealthCapital Innovationspartnerschaften im Bereich In-Vitro-Diagnostik und die Bedeutung der medizinischen Diagnostik in der Gesundheitspraxis. 

  • HealthCapital ist seit 2021 als Netzwerk Partner im EIT Health aktiv. EIT Health ist eine der derzeit acht geförderten Knowledge and Innovation Communities (KICs) des European Institute of Innovation and Technology (EIT). Der EIT Health liefert Lösungen für leistungsstarke Gesundheitssysteme, gesündere Bürger und eine nachhaltige Gesundheitsökonomie in Europa. 

Aktuelles

  • Das Wirtschaftsnetzwerk Afrika des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstüzt Sie bei Ihrem Markteintritt in Nordafrika. Beratungsangebot bis einschließlich September 2021.