Patent, ja oder nein, aus Unternehmersicht? – Voraussetzungen, Kosten, Tipps!

Web-Seminar - Virtuelle Informationsveranstaltung
14:00 bis 18:00
Web-Seminar - Virtuelle Informationsveranstaltung
Online Workshop mit den Experten von ybe - Your Biotech Experts

 

Eine immer wiederkehrende Frage im Bereich der Technologieentwicklung ist die nach dem Nutzen von Patenten. Aus Sicht des Unternehmens ist dabei ein Punkt von alles entscheidender Bedeutung: Ist ein Patent durchsetzbar? D.h., nur wenn ich als Unternehmer erkennen und nachweisen kann, ob jemand mein Patent verletzt, macht es auch Sinn eine Anmeldung einzureichen. Habe ich mich dazu entschieden, muss ich mir überlegen, ob diese Anmeldung alleine für sich stehen soll oder ob ich eine Patentstrategie entwickeln will, mit Nachfolge-Anmeldungen, die i.d.R. Anwendungen bzw. Erweiterungen einer Basisanmeldung betreffen. Es geht in diesem Workshop ausschließlich um die Unternehmersicht, nicht um die juristische Sichtweise eines Patentanwaltes.

Als Referenten für dieses spannende Thema konnten wir Dr. Volker Landschütze (ybe – Your Biotech Experts) gewinnen. In seiner bisherigen beruflichen Laufbahn war er in verschiedenen Funktionen in der industriellen Biotechnologie tätig, als Firmengründer, Gruppenleiter, Abteilungsleiter, Forschungsleiter und zuletzt als Geschäftsführer und Leiter Forschung & Entwicklung & Produktion (CTO – Chief Technology Officer).

In den fast 25 seiner bisherigen professionellen Laufbahn hat er erfolgreich Start-Ups gegründet und geführt und war viele Jahre in einem weltweit operierenden Konzern in Führungsfunktionen, u.a. als Product Research Manager, sowohl für das operative Geschäft als auch für Strategieentwicklung im Bereich New Business Ventures global verantwortlich.

Die Leitung von Entwicklungsprojekten gehörte ebenso zu seinen Aufgaben wie der gesamte IP-Bereich mit Patenten, von der Einreichung bis zur Verteidigung vor Patentämtern, und die Entwicklung von Patentstrategien.

 

Veranstalter: Regionales Clustermanagement "Life Sciences Oberhavel"
Kosten: € 30,00