Nachhaltig, gesund und sicher – Wertschätze Lebensmittel

Web-Seminar - Virtuelle Informationsveranstaltung
09:30 bis 13:30
Web-Seminar - Virtuelle Informationsveranstaltung

Um Ihnen auch in diesen Zeiten den Austausch untereinander zu ermöglichen, laden wir Sie herzlich ein, zu den Themen „Lebensmittelanalytik und Biomarker für eine gesunde Ernährung“ Fachbeiträge zu hören und anschließend in Netzwerk-Pausen zu diskutieren.

Die Einladung richtet sich vor allem an Vertreter*innen aus Wissenschaft und Wirtschaft mit Expertisen in den Bereichen Analytik, Produktion, Verarbeitung, Verpackung und Sicherheit von Lebensmitteln, sowie Toxikologie.

Die Vorträge werden über MS Teams gezeigt. Im Nachgang besteht die Möglichkeit, sich im Tool "Wonder" mit anderen Teilnehmenden individuell auszutauschen. Vorherige Terminabsprachen sind nicht notwendig. Die Zugangsdaten werden allen Angemeldeten am Tag vor der Veranstaltung übersendet. 

Nachhaltig, gesund und sicher – Wertschätze Lebensmittel 

 

 

Programm: 

Tool: MS Teams 

09:30 Uhr Begrüßung: 

Dr. Rebecca Klopsch, Universität Potsdam/Potsdam Transfer und Isabel Hahne, Cluster HealthCapital Berlin-Brandenburg 

Plenarvorträge (Moderation: Isabel Hahne) 

09:45 Uhr Ist das vegan, oder kann man das essen? Verbraucher zwischen gefühlten und tatsächlichen Risiken, PD Dr. Gaby-Fleur Böl, Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) Berlin 

10:35 Uhr Pause 

10:45 Uhr Dr. Ilka Haase, Nationales Referenzzentrum für authentische Lebensmittel, Max Rubner-Institut, Kulmbach 

11:15 Uhr Pause 

 

Kurzvorträge: (Moderation: Dr. Rebecca Klopsch) 

Gesund – auf die inneren Werte kommt es an!  

11:25 Uhr Easip Drinks – Ohne ist das neue Mit, Easip Drinks UG (haftungsbeschränkt), Berlin  

11:40 Uhr Antinutritive und wertgebende Inhaltsstoffe von Erbsen und Ackerbohnen –   

Für jede Nutzungsrichtung etwas dabei, Prof. Dr Sascha Rohn, Technische Universität Berlin 

11:55 Uhr Pause 

12:00 Uhr Alternative Proteinquellen, Dr. Oliver Schlüter, Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e. V. 

Sicher – Mikroplastik überall? 

12:15 Uhr Mikro- und Nanoplastik in aller Munde - Auch in Pflanzen? Eric Zytowski, Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ), Großbeeren 

12:30 Uhr virtuelles Get-together im Tool Wonder 

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten. Der Teilnahmelink wird kurz vor der Veranstaltung allen Registrierten zugesandt.

Die Veranstaltung wird organisiert von NutriAct, dem Cluster HealthCapital Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg, der Universität Potsdam und Potsdam Transfer.