Cluster meets | MEx: Wie Data4Life und das RKI Forschungsdaten transparent machen

13:00 bis 14:00
Kalendereintrag speichern

 

Web-Seminar-Reihe: Cluster Meets

Austausch zu Ideen, Lösungen und Projekten

Die Web-Seminar-Reihe Cluster Meets richtet sich an alle Akteure des Clusters Gesundheitswirtschaft. In loser Folge kommen herausragende Wissenschaftler aus der Region zu Wort, präsentieren junge Köpfe eigene Arbeiten, werden aktuelle Projekte vorgestellt oder Themen offen diskutiert. 

Wir laden Sie ein: Lernen Sie die Region besser kennen, kommen Sie mit uns ins Gespräch und entwickeln Sie Ihre Ideen weiter! 

Cluster meets | MEx: Wie Data4Life und das RKI Forschungsdaten transparent machen

Das Robert Koch-Institut und das gemeinnützige Potsdamer HealthTech-Unternehmen Data4Life sind im Dezember 2021 eine langfristige Kooperation eingegangen, um den digitalen Wandel in die Gesundheitsforschung zu bringen. 

 

Beide Organisationen sind vom enormen Potenzial des Teilens, der gemeinsamen Nutzung und der Wiederverwendung von Forschungsdaten überzeugt. Deshalb ist eines der ersten gemeinsamen Projekte die Metadata-Exchange-Plattform "MEx".  Ziel von MEx ist es, die Nachnutzung von Forschungsdaten zu ermöglichen, indem Metadaten über Forschungsdaten und -aktivitäten am RKI transparent auffindbar gemacht werden. 


Referent: PD Dr. Cornelius Remschmidt MPH

Dr. Cornelius Remschmidt ist Internist und Facharzt für Krankenhaushygiene und seit 2019 als Chief Medical Officer (CMO) bei Data4Life tätig. Er studierte Medizin an der Universität Marburg und der Freien Universität Berlin, wo er auch promovierte. Neben seiner klinischen Tätigkeit in Krankenhäusern in Deutschland und der Schweiz war er als Epidemiologe am Robert Koch-Institut tätig und absolvierte einen Masterstudiengang in Public Health. Dr. Cornelius Remschmidt ist von den neuen Möglichkeiten digitaler Technologien begeistert und sich gleichzeitig der Bedeutung der evidenzbasierten Medizin bewusst.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die Anmeldung ist geschlossen. Möchten Sie am Cluster meets teilnehmen, senden Sie bitte eine E-Mail an claudia.lyhs@noSpamwfbb.de .