EFRELand Brandenburgbe Berlin
31. Treffpunkt Medizintechnik

Über das Cluster Gesundheitswirtschaft

Die Region Berlin-Brandenburg ist international einer der führenden Standorte in den Life Sciences und der Gesundheitswirtschaft.  Die Stärke der Region liegt vor allem in der einzigartigen Konzentration und Vernetzung von Wissenschaft, Klinik und Wirtschaft. Die zahlreichen Technologieparks und die Netzwerke aus verschiedenen Bereichen, insbesondere der Biotechnologie und Medizintechnik, bilden eine hervorragende Infrastruktur für die Überführung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse in innovative Produkte der Gesundheitswirtschaft. Mit einer gezielten Innovationspolitik im Rahmen der Gemeinsamen Innovationsstrategie der Länder Berlin und Brandenburg (innoBB) sollen die Entwicklung des Clusters weiter ausgebaut und Spitzenleistungen für den regionalen und globalen Gesundheitsmarkt vorangetrieben werden.

Biotechnologie & Pharma

Handlungsfeld 1

Mit spannender Forschung und Entwicklung vom Molekül bis zum Produkt bietet die Biotechnologie der Hauptstadtregion ein erstklassiges Umfeld für global agierende Pharmaunternehmen und Top-Wissenschaftler.

Weitere Infos zu diesem Handlungsfeld finden Sie hier.

Medizintechnik

Handlungsfeld 2

Weltspitze in der Medizintechnik! Das gilt für viele der über 300 Medtech-Firmen am Standort Berlin-Brandenburg. Sie profitieren von der intensiven Vernetzung zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Klinik vor Ort.

Weitere Infos zu diesem Handlungsfeld finden Sie hier.

Neue Versorgungsformen & Rehabilitation

Handlungsfeld 3

Ob medizinische Versorgung und Rehabilitation oder Pflege –  in der Hauptstadtregion finden Patienten aller Altersgruppen eine leistungsfähige und gut vernetzte medizinische Versorgung auf höchstem Niveau.

Weitere Infos zu diesem Handlungsfeld finden Sie hier.

Gesundheitsförderung, Prävention & -Tourismus

Handlungsfeld 4

Berlin-Brandenburg ist eine der attraktivsten Gesundheitsregionen mit internationaler Ausstrahlung. Sie bietet viel Raum und zahlreiche Angebote für Prävention, Gesundheitstourismus und Wellness.

Weitere Infos zu diesem Handlungsfeld finden Sie hier.

News

21.07.2017

Kostenlose Materialtests für deutsche Medizintechnik-Unternehmen

Im Rahmen des EU-geförderten Projekts Baltic TRAM bieten Forschungsinstitute aus Deutschland, Polen, Schweden und anderen Ostseeanrainerstaaten kostenlose Materialprüfungen für Unternehmen an, die in der EU ansässig sind.... ► Weiterlesen ...

20.07.2017

Nano-Antikörper in lebende Zellen einschleusen - Forscher berichten in „Nature Chemistry“ über zellgängige Nanobodies

Wissenschaftlern von der Technischen Universität Darmstadt, der Ludwig-Maximilians-Universität München und dem Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) ist es erstmals gelungen, winzige Antikörper in lebende... ► Weiterlesen ...

20.07.2017

Erfahrungsberichte im ToolPool Gesundheitsforschung: TMF verlost drei Gewinne

Seit März 2017 bündelt der ToolPool Gesundheitsforschung IT-Werkzeuge, Services und Informationen zum Aufbau von IT-Infrastrukturen in der medizinischen Forschung. Das von der TMF betriebene Portal soll auch den Austausch von... ► Weiterlesen ...

Veranstaltungen

06.12.2017

Datum 06.12.17
Ort
In Berlin
Information will follow soon.

RegMed Forum 2017 - Advanced Disease Models

In regenerative medicine, the efficient development of new therapy options, such as cell therapies, requires suitable in-vitro disease model systems beyond the current standard. ► Weiterlesen ...

05.12.2017

Datum 05.12.17 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort
Deutsches Institut für Ernährungsforschung DIfE
Konferenzzentrum
Arthur-Scheunert-Allee 114-116
14558 Nuthetal
Onlineanmeldung möglich ab Onlineanmeldung möglich ab 05.05.17 06:00 Uhr Onlineanmeldung möglich bis 04.12.17 12:00 Uhr Freie Plätze: verfügbar Anmelden

Warum sind gesunde Lebensmittel gesund?

Innovative Bioanalytik im Lebensmittel und im Menschen ► Weiterlesen ...

23.11.2017

Datum 23.11.17 bis 24.11.17

SAVE-THE-DATE: Potsdam Days on Bioanalysis 2017

INTERNATIONAL TECHNOLOGY FORUM ON IN VITRO-DIAGNOSTICS AND BIOANALYSIS & POTSDAM COLLOQUIUM ON BIOANALYSIS  ► Weiterlesen ...