EFRELand Brandenburgbe Berlin
BIO 2016

Über das Cluster Gesundheitswirtschaft

Die Region Berlin-Brandenburg ist international einer der führenden Standorte in den Life Sciences und der Gesundheitswirtschaft.  Die Stärke der Region liegt vor allem in der einzigartigen Konzentration und Vernetzung von Wissenschaft, Klinik und Wirtschaft. Die zahlreichen Technologieparks und die Netzwerke aus verschiedenen Bereichen, insbesondere der Biotechnologie und Medizintechnik, bilden eine hervorragende Infrastruktur für die Überführung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse in innovative Produkte der Gesundheitswirtschaft. Mit einer gezielten Innovationspolitik im Rahmen der Gemeinsamen Innovationsstrategie der Länder Berlin und Brandenburg (innoBB) sollen die Entwicklung des Clusters weiter ausgebaut und Spitzenleistungen für den regionalen und globalen Gesundheitsmarkt vorangetrieben werden.

Biotechnologie & Pharma

Handlungsfeld 1

Mit spannender Forschung und Entwicklung vom Molekül bis zum Produkt bietet die Biotechnologie der Hauptstadtregion ein erstklassiges Umfeld für global agierende Pharmaunternehmen und Top-Wissenschaftler.

Weitere Infos zu diesem Handlungsfeld finden Sie hier.

Medizintechnik

Handlungsfeld 2

Weltspitze in der Medizintechnik! Das gilt für viele der über 300 Medtech-Firmen am Standort Berlin-Brandenburg. Sie profitieren von der intensiven Vernetzung zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Klinik vor Ort.

Weitere Infos zu diesem Handlungsfeld finden Sie hier.

Neue Versorgungsformen & Rehabilitation

Handlungsfeld 3

Ob medizinische Versorgung und Rehabilitation oder Pflege –  in der Hauptstadtregion finden Patienten aller Altersgruppen eine leistungsfähige und gut vernetzte medizinische Versorgung auf höchstem Niveau.

Weitere Infos zu diesem Handlungsfeld finden Sie hier.

Gesundheitsförderung, Prävention & -Tourismus

Handlungsfeld 4

Berlin-Brandenburg ist eine der attraktivsten Gesundheitsregionen mit internationaler Ausstrahlung. Sie bietet viel Raum und zahlreiche Angebote für Prävention, Gesundheitstourismus und Wellness.

Weitere Infos zu diesem Handlungsfeld finden Sie hier.

News

28.04.2016

GO-Bio: Millionenförderung für fünf Gründerteams. Zwei davon aus Berlin.

Nur wenige Biowissenschaftler wagen den Schritt vom Labor in die Wirtschaft. Mit der „Gründungsoffensive Biotechnologie GO-Bio“ unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Forscherteams aus den... ► Weiterlesen ...

27.04.2016

Grants4Apps Accelerator

Sind Sie ein Digital-Health-Gründer? Dann reichen Sie jetzt Ihre Bewerbung ein! Die Open-Innovation-Initiative „Grants4Apps Accelerator“ geht in die nächste Runde. Zum dritten Mal sucht Bayer nach Digital-Health-Startups, deren... ► Weiterlesen ...

Veranstaltungen

03.05.2016

Datum 03.05.16 bis 04.05.16
Ort
Langenbeck-Virchow-Haus
Luisenstraße 58/59
10117 Berlin

Kongress für Gesundheitsnetzwerker 2016

Vernetzung ist die Vision, die die Gesundheitsnetzwerker seit 10 Jahren vorantreiben. Einiges ist dabei schon verwirklicht worden: Aus dem Experimentierfeld Selektivvertrag ist ein fester Bestandteil der Versorgung geworden, und... ► Weiterlesen ...

25.05.2016

Datum 25.05.16 16:45 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Vorplatz der TU Berlin

Unternehmen präsentieren urbane Industrie in der deutschen Hauptstadt

Die 5. LANGE NACHT DER INDUSTRIE am 25. Mai 2016 in Berlin ► Weiterlesen ...

08.06.2016

Datum 08.06.16 bis 10.06.16
Ort
CityCube Berlin
Messedamm 26
14055 Berlin

Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2016

Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit ist das bedeutendste Kongressereignis am deutschen Healthcare-Markt. Hier werden Jahr für Jahr die wichtigen gesundheitspolitischen Reformvorhaben diskutiert und Weichen zur... ► Weiterlesen ...