Mit digitalen Technologien zum Erfolg

Web-Seminar
15:00 bis 16:00
Web-Seminar

 

Bei dem virtuellen Pitch-Event „Mit digitalen Technologien zum Erfolg“ präsentieren sich in kurzen Pitches zwei Projekte aus dem Cluster Medizin des BMWi-Technologieprogramms Smart Service Welt II mit ihren Lösungen. Sie erfahren aus erster Hand von den Projektvertretern, welche konkreten Anwendungsmöglichkeiten und Nutzen die entwickelten Lösungsansätze für kleine und mittelständische Unternehmen und Startups der Gesundheits- und Textilbranche bieten.



Im Projekt GeniusTex wurde eine digitale Plattform für die Entwicklung und Produktion von smarten Textilien geschaffen, auf der sich einzelne Dienstleistende und Herstellende vernetzen, verständigen und kollaborativ zusammenarbeiten. Zudem werden über die Plattform auch Endnutzende zur Generierung, Diskussion und Verbesserung neuer Produktideen für smarte Textilien, u.a. auch im Bereich Medizin einbezogen.

Website https://geniustex.net/.



Im Projekt HLaN - Health Reality Lab Network wird ein Netzwerk geschaffen, in dem es möglich wird, innovative Gesundheitsprodukte von Health Startups und Unternehme schnell und breitenwirksam im ersten Gesundheitsmarkt zu testen und hinsichtlich ihrer Akzeptanz, Wirtschaftlichkeit und Qualität bewerten zu können.

Website: https://hlan.network/.



Das Pitch-Event führen wir im Rahmen des Forums Digitale Technologien in Kooperation mit der Initiative Mittelstand Digital durch. Unser Ziel ist es, den Transfer der Projektergebnisse in mittelständische Unternehmen zu stärken und die Vernetzung und Zusammenarbeit mit den Projekten zu unterstützen.



Die virtuelle Veranstaltung findet am Mittwoch, den 15.04.2021, von 15:00 - 16:00 Uhr statt. Im Anschluss an die jeweiligen Kurzvorträge der Projektvertreter wird es Zeit für Ihre Fragen und eine abschließende Diskussion geben.



Agenda:

• Begrüßung und kurze Einführung

• Vadim Tenner, Institut für Textiltechnik und Lehrstuhl für Textilmaschinenbau, RWTH Aachen: Pitch GeniusTex - Plattform für smarte Textilien, anschließend Fragen und Antworten

• Jonas Albert, fib Forschungsinstitut der bbw Hochschule: Pitch HLan - Health Reality Lab Network, anschließend Fragen und Antworten

• Abschließende Diskussion



Über den Link können Sie sich zum Pitch-Event anmelden. Den Zugangslink und die Einwahldaten erhalten Sie nach der Anmeldung in einer separaten E-Mail.