Workshop zur BMBF-Richtlinie zur Förderung von „Forschungskernen für Massenspektrometrie in der Systemmedizin“

BLC-Showroom im Ludwig Erhard Haus
10:00 bis 14:00
BLC-Showroom im Ludwig Erhard Haus

Fasanenstr. 85

10623 Berlin

Passend zur BMBF-Richtlinie zur Förderung von „Forschungskernen für Massenspektrometrie in der Systemmedizin“ organisieren wir einen Halbtages-Workshop am 22. Februar 2019 (10-14 Uhr).

Das Ziel des Workshops ist es, Interessierte im Bereich der Systemmedizin und der Massenspektrometrie zusammenzubringen, um Ansatzpunkte für interdisziplinäre Forschungskerne in der Region Berlin-Brandenburg zu identifizieren. Synergien sollen so genutzt werden und Doppelaktivitäten bzw. der Aufbau von Parallelstrukturen vermieden werden.

1. Teil des Workshops:         

Gelegenheit für die Teilnehmenden, in Kurzvorträgen (3-5 Minuten) einen Einblick in ihre Arbeitsschwerpunkte zu geben

2. Teil des Workshops:         

Brainstorming und Diskussion über Ansatzpunkte für mögliche Forschungskerne

 

Die Frist zur Einreichung von Konzepten für geplante Forschungskerne ist der 8. Mai 2019.

 

Wenn Sie Fragen zu dem Workshop haben oder weitere Informationen wünschen, bitte kontaktieren Sie isabel.hahne@noSpamberlin-partner.de oder kathrin.landgrebe@noSpamberlin-partner.de.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.