Online-Suchtberatung als Beispiel digitaler Gesundheitsförderung in der Kommune

Web-Seminar
13:00 bis 14:30
Web-Seminar
Das Programmbüro des GKV-Bündnisses für Gesundheit in Brandenburg und die Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH laden ein zur Web-Seminarreihe: „Digitale Gesundheitsförderung in der Kommune im Land Brandenburg“.

 

Im Rahmen des GKV-Förderprogramms können Kommunen gesundheitsförderliche Projekte für vulnerable Zielgruppen beantragen bis zu 110.000 Euro. Die Veranstaltungsreihe soll Kommunen ermutigen, digitaler Lösungen zu finden und unterstützen die Vernetzung und Kooperation mit Akteuren in der Gesundheitsbranche.

Besonders in ländlich strukturierten Regionen sind lange Anfahrtswege eine Hürde, um eine Beratung anzunehmen. Angebote zur Online-Suchtberatung dienen in diesem Zusammenhang als Ansatzpunkt, betroffene Menschen früher und niedrigschwellig zu erreichen.

In diesem Web-Seminar werden sowohl positive Wirkungen als auch kommunale Herausforderungen anhand eines Digitalprojektes aus der Sekundärprävention vorgestellt.

Referierende:

Die Anmeldung wird am Freitag um 18.00 Uhr geschlossen, bei einer späteren Anmeldung wenden Sie sich bitte an claudia.lyhs@noSpamwfbb.de.

Der Teilnahmelink (Microsoft Teams) wird allen Angemeldeten am Veranstaltungstag gegen 8.00 Uhr zugesandt.