Meet&Apply: Medizintechnische Lösungen in der digitalen Gesundheitsversorgung

Web-Seminar
09:45 bis 12:00
Web-Seminar

Anlässlich der Bekanntmachung des BMBF zum Thema Medizintechnische Lösungen für die digitale Gesundheitsversorgung“ organisiert HealthCapital ein Web-Seminar am 08. Juli 2020 (9:45 bis 12:00 Uhr)

Mit dem Web-Seminar möchten wir Interessenten und mögliche Konsortialpartner zusammenzubringen, um Ansatzpunkte für gemeinsame Projekte zu identifizieren.

Zudem wird Herr Eulenstein vom Projektträger VDI Technologiezentrum GmbH die Teilnehmer durch die Förderkriterien führen und anschließend offene Fragen beantworten.

Ziel der Fördermaßnahme des BMBF ist es, in Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft und Anwendern erfolgversprechende Produkt-, Prozess- oder Dienstleistungsinnovationen für eine digitale Gesundheitsversorgung zu initiieren, die die Patientenversorgung und die Leistungsfähigkeit des Gesundheitssystems gleichermaßen verbessern.  

Gefördert werden sollen:

  • Verbundprojekte (Wissenschaft, Wirtschaft, Anwender), keine Einzelvorhaben  
  • grundsätzlich industriegeführte, risikoreiche und vorwettbewerbliche FuE-Vorhaben in Form von Verbundprojekten, in denen die Erarbeitung von neuen, marktfähigen digitalen medizintechnischen Lösungen angestrebt wird  
  • Produkt-, Prozess-, oder Dienstleistungsinnovation mit thematischen Schwerpunkten:  
    • digitale Unterstützung  
    • digitale Therapie  
    • Integrierte Versorgungsketten  
    • Strukturen für eine digitale Gesundheitsversorgung  
  • Themen sind beispielhaft und nicht vollständig  
  • Dienstleistungen, die vordergründig den 2. Gesundheitsmarkt adressieren, wie z.B. Fitness- oder Lifestyle Apps, sind nicht förderfähig  
  • Einreichungsfrist für Projektskizzen: 15. September 2020  

Falls bereits Projektideen bestehen, die Sie gerne im Rahmen der Veranstaltung besprechen möchten, bitten wir Sie diese vorab an Herrn Sebastian Braasch (sebastian.braasch@noSpamberlin-partner.de) zu schicken.