medropole.berlin

18:00 bis 20:45
Standort für die Gesundheitswirtschaft

Der Managerkreis der Friedrich-Ebert-Stiftung möchte gemeinsam mit Expert_innen aus dem Fachausschuss Wirtschaft, Arbeit, Technologie der Berliner SPD, Akteur_innen der Berliner Gesundheitslandschaft und Branchenvertreter_innen einen Diskurs über die Gesundheitswirtschaft Berlin beginnen. Ziel ist es, bestehende Strategien zur Stärkung der Gesundheitswirtschaft in der Hauptstadtregion zu reflektieren und, wenn nötig, neue zu entwickeln und die Grundlage für ihre Implementierung zu legen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich an diesem Diskurs beteiligen und laden Sie herzlich dazu ein. Die Teilnehmer_innenzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich verbindlich unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten an und geben uns auch bei kurzfristigen Änderungen Ihrer Zu- oder Absage Bescheid: managerkreis@fes.de 

18:00
Begrüßung und Moderation
Marei John-Ohnesorg, Geschäftsführerin des Managerkreises der Friedrich-Ebert-Stiftung
Barbara Loth, Vorsitzende des Fachausschuss Wirtschaft, Arbeit, Technologie der SPD Berlin

18:10
Keynotes
Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin
Dilek Kolat, Senatorin für Gesundheit des Landes Berlin

18:40
Kommentierung und Überleitung in die Panels durch Vertreter_innen der Berliner Gesundheitswirtschaft
Peter Albiez, Vorsitzender der Geschäftsführung Pfizer Deutschland GmbH
Dr. Andrea Grebe, Vorsitzende der Geschäftsführung Vivantes
Prof. Günter Stock, Vorstandsvorsitzender Einstein Stiftung Berlin

19:10
Panel/Workshop 1: Innovationsstandort Berlin
Manfred Elff, Mitglied der Geschäftsführung der Biotronik SE & Co. KG
Dr. Patricia Ex, Geschäftsführerin des Bundesverbands Managed Care (BMC)
Katja Richter, CFO & Co-Founder diamond inventics GmbH, Berlin im Gespräch mit den Teilnehmer_innen Moderation: Steffen Krach, Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung, Berlin

19:10
Panel/Workshop 2: Digitalisierung der Gesundheitsbranche 
Oliver Bruzek, CCO CompuGroup Medical SE
Susanne Hertzer, Leiterin der TK-Landesvertretung Berlin-Brandenburg
Philip Pogoretschnik, CEO & Founder Humanoo, Berlin im Gespräch mit den Teilnehmer_innen Moderation: Martin Matz, Staatssekretär für Gesundheit, Berlin

20:30
Ergebnispräsentation und Ausblick
Thomas Isenberg, Gesundheitspolitischer Sprecher der SPD im Abgeordnetenhaus von Berlin

20:45
Ausklang / Imbiss