FuE-Förderung und Soforthilfe: Welche Unterstützung gibt es für KMU in Berlin und Brandenburg?

13:00 bis 14:00

Die Unternehmen stehen in der Corona-Krise vor großen Herausforderungen, die durchaus unterschiedlich sind. Auf der einen Seite besteht jetzt die Möglichkeit, neue FuE-Ideen umzusetzen, vor allem wenn sie zur Lösung aktueller Herausforderungen beitragen. Auf der anderen Seite besteht die Frage, wie weitermachen, wenn der Geschäftsbetrieb aufgrund der Einschränkungen nicht (vollständig) aufrechterhalten werden kann?

Für beide Fälle muss eine Finanzierung gefunden werden. Im Rahmen des Webinars werden unterschiedliche Unterstützungsmöglichkeiten in Berlin und Brandenburg präsentiert.

Die Anmeldung wird am Mittwoch 8 Uhr geschlossen, bei einer späteren Anmeldung wenden Sie sich bitte an christine.missler@noSpamberlin-partner.de.

Der Teilnahmelink (Microsoft Teams) wird allen Angemeldeten am Veranstaltungstag bis um 10  Uhr zugesandt.

 

Dieses Webinar ist Teil der Webinar-Reihe des Clusters Gesundheitswirtschaft:
Herausforderungen der Corona-Krise gemeinsam bewältigen