Austauschprogramm für Junior-Experten

 

Seit mehreren Jahren werden junge Forscher und Wissenschaftler aus Japan und Deutschland einmal im Jahr in das jeweils andere Land eingeladen, um sich über naturwissenschaftliche bzw. technologische Themen zu informieren und auszutauschen. In...

Mehr

Neue Emmy Noether-Nachwuchsgruppe untersucht den Einfluss der mikrobiellen Flora auf den Darm

Warum führen bestimmte Bakterien der Magen-Darm-Flora bei einigen Menschen zu Krankheiten im Verdauungstrakt und bei anderen nicht? Welche grundlegenden Mechanismen verbergen sich dahinter? Diesen Fragen geht eine neue Emmy Noether-Nachwuchsgruppe an...

Mehr

Bekanntmachung - Richtlinien zur Förderung der Wissenschaftlich-Technologischen Zusammenarbeit (WTZ) mit Kolumbien

 

1 Förderziel, Zuwendungszweck, Rechtsgrundlage

1.1 Förderziel und Zuwendungszweck

In der Gemeinsamen Erklärung zur Zusammenarbeit in Bildung, Wissenschaft, Forschung und Innovation zwischen der Regierung der Bundesrepublik Deutschland und der...

Mehr

Aktionstag "20m Vorsprung – Berlin gegen Darmkrebs" vor dem Rathaus

 

Marzahn-Hellersdorf ist Partner des Kooperationsprojektes „20m Vorsprung – Berlin gegen Darmkrebs“, zusammen mit der AOK Nordost und Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

Ziel ist die gesundheitliche Aufklärung in Bezug auf Darmgesundheit und über...

Mehr

Bekanntmachung - Richtlinie zur Fördermaßnahme „Gründungen: Innovative Start-ups für Mensch-Technik-Interaktion“

 

1 Förderziel, Zuwendungszweck, Rechtsgrundlage

1.1 Förderziel und Zuwendungszweck

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) will das Innovationspotenzial von Start-ups im Bereich Spitzenforschung zur Mensch-Technik-Interaktion (MTI)...

Mehr

Neue Konzerngeschäftsführung bestellt

Aufsichtsrat der Immanuel Albertinen Diakonie benennt neue Konzerngeschäftsführung

Mehr

Bekanntmachung - Förderschwerpunkt „Selbstvermessung und digitale Selbstbestimmung“ zur thematischen Ausgestaltung der Förderrichtlinie „Forschung Agil“

 

1 Gegenstand der Förderung

Ungefähr ein Drittel der Bundesbürgerinnen und Bundesbürger nutzt bereits spezielle Geräte und Dienste, um ihren Körper und damit ihre Gesundheitsdaten selbst zu vermessen. Das Spektrum dieser Selbstvermessung reicht...

Mehr
Weitere Einträge anzeigen