Steuerliche Forschungsförderung: Infoveranstaltung der Bescheinigungsstelle Forschungszulage und des Bundesministeriums der Finanzen

 

Zum 1. Januar 2020 ist in Deutschland das Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung (Forschungszulagengesetz) in Kraft getreten. Das Gesetz ermöglicht die steuerliche Begünstigung von Forschungsausgaben von Unternehmen und…

Mehr

Grundlage für robustere dentale Biomaterialien

Zahnärztliche Restaurationen, etwa Füllungen oder Kronen, beständiger machen – das wollen Forschende an der Charité – Universitätsmedizin Berlin und der Technischen Universität (TU) Berlin erreichen und hierfür Ansätze aus Materialwissenschaften und…

Mehr

Interview: Erfolgreiches BMBF-Projekt mit guten Aussichten

Innovative Kontrastmittel für Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion

 

Ziel des Projekts war die Entwicklung von Eisenoxid basierten Nanopartikeln (VSOP) für die Gefäßdiagnostik in der Magnetresonanztomographie (MRT) zur Deckung des…

Mehr

First-in-human clinical study results

 

Cardio-microcurrent device for chronic heart failure: first-in-human clinical study

Most devices for treating ambulatory Class II and III heart failure are linked to electrical pulses. However, a steady electric potential gradient is also…

Mehr

Prof. Andreas Lendlein wird AIMBE-Fellow | Große Ehre für das HZG-Institut für Aktive Polymere

Große Ehre für das Helmholtz-Zentrum Geesthacht (HZG): Das American Institute for Medical and Biological Engineering (AIMBE) hat die Wahl von Professor Andreas Lendlein, Leiter des HZG-Instituts für Aktive Polymere in Teltow, zum Fellow bekannt…

Mehr

Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung in Startups

Gemeinsam mit der AG Gesundheitsziele Arbeitswelt der Landesgesundheitskonferenz Berlin hat das Cluster Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg für Startups und junge Unternehmen eine Handreichung zum Thema des Betrieblichen Gesundheitsmanagements…

Mehr

Wie sehr beschleunigt die Pandemie die Digitalisierung des Gesundheitswesens?

Landeskonferenz Digitalisierung im Gesundheitswesen erstmals als virtuelles Format

Mehr

Vernetzte Versorgung gegen Corona-Mutationen: Zeitlich befristete Zentrums-Zuschläge für telemedizinische Kooperationen

 

Berlin, 18. Februar 2021 – Das in Spezialkliniken der Herz- und Lungenmedizin inzwischen vorhandene Expertenwissen bei der intensivmedizinischen Versorgung von Corona-Patientinnen und -Patienten soll dank digitaler Kooperationen künftig stärker von…

Mehr

Zukunft gestalten: Gesundheit studieren

Studienatlas erscheint in neuer Auflage

Mehr

Vivantes, Charité und Labor Berlin setzen auf Transparenz bei Infektionszahlen - Infektionen mit Coronavirus-Mutanten in Berlin

Virusvarianten wie B.1.1.7 und B.1.351 könnten sich auf das Infektionsgeschehen auswirken und stehen deshalb besonders im Fokus. Vivantes und Charité haben frühzeitig durch Typisierung alle positiven SARS-CoV2-PCR-Proben gezielt auf diese Mutationen…

Mehr
Weitere Einträge anzeigen