CAR-T-Zellen in vivo erzeugt

Im August 2018 erhielten zwei CAR-T-Zelltherapeutika die Marktzulassung der Europäischen Kommission. Sie bieten bestimmten Leukämiepatienten, bei denen andere Therapien versagt haben, wirksame Therapieoptionen. Die Herstellung der...

Mehr

Neuronale Prothesen für das Gehirn

Freigeist-Fellowship für innovatives Forschungsvorhaben

 

Zur Entwicklung von Gehirn-Computer-Schnittstellen bei neuronalen Erkrankungen erhält Dr. Nikolaus Wenger von der Charité – Universitätsmedizin Berlin einen Freigeist-Fellowship. Für den...

Mehr

Der internationale Standard zur Berechnung der volkswirtschaftlichen Kosten des Alkoholkonsums

Gegenstand der Förderung ist ein Forschungsprojekt, das auf der Grundlage einer Literaturrecherche zu aktuellen internationalen Konzepten zur Berechnung der volkswirtschaftlichen Kosten des Alkoholkonsums den internationalen Standard herausarbeitet.

Mehr

KNAUER Finalist beim Großen Preis des Mittelstandes 2018

 

Am Samstag, dem 8. September 2018 fand im „International Congress Center“ des Dresdener Maritim Hotels die feierliche Auszeichnungsgala des „Großen Preises des Mittelstandes 2018“ statt. Der Berliner Labormessgerätehersteller KNAUER...

Mehr

Digital Health Award Berlin

Digital Health Startups können sich bis zum 08. Oktober 2018 auf ein Preisgeld von bis zu 50.000 Euro bewerben.

Mehr

Verirrte Proteine lösen Erbkrankheiten aus

Eine kleine Änderung in sehr flexiblen Abschnitten einiger Proteine reicht mitunter, um seltene Krankheiten wie das Glut1-Defizit-Syndrom hervorzurufen. Andere Erbkrankheiten könnten auf den gleichen Ursprung zurückgehen, zeigt eine Studie in „Cell“....

Mehr

Ausbruch und Verlauf der Huntington-Krankheit vorhersagen

Die Ablagerungen, die bei der unheilbaren Krankheit Chorea Huntington im Gehirn der Patienten entstehen, wachsen aus kurzen Proteinfasern. Das berichtet ein MDC-Forschungsteam im Fachjournal Molecular Cell. Die Ergebnisse könnten die Diagnostik und...

Mehr

Öffentliche Bekanntmachung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG)

„Evaluation eines Screening-Instruments zur Früherkennung psychischer Auffälligkeiten von Heranwachsenden für den Einsatz im Rahmen der Gesundheitsuntersuchungen für Kinder und Jugendliche (U- und J-Untersuchungen)“

Mehr

Stärkung der Gesundheitskompetenz in der Bevölkerung

Das Ziel dieser Bekanntmachung ist es, Maßnahmen zu fördern, die die Gesundheitskompetenz als personelle Kompetenz in der Bevölkerung stärken.

Mehr

Praxisorientierte Aufbereitung des Forschungsstandes zur Einbeziehung von Familien als Zielgruppe in der Prävention von Kinderübergewicht

Rund 15 Prozent der 3- bis 17-Jährigen in Deutschland sind übergewichtig oder adipös (RKI). Es besteht eine Assoziation zwischen Übergewicht, insbesondere Adipositas, und einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, motorischen Defiziten,...

Mehr
Weitere Einträge anzeigen