Workshop „Healthcare Thinking - Der Mensch im Mittelpunkt medizinischer Innovation“

Messe Berlin
12:00 bis 13:00
Messe Berlin

Messedamm 22

14055 Berlin

Raum Zuse 6, Halle 4.1/7

Durch die digitale Transformation stehen dem Gesundheitswesen eine Vielzahl an technischen Möglichkeiten zur Verfügung Produkte und Services zu revolutionieren. Allerdings werden neue Produkte häufig von Nicht-Medizinern entwickelt, was die Gefahr birgt, dass sie in der Praxis nicht den komplexen Anforderungen des medizinischen Umfelds gerecht werden.

In diesem Workshop wird am Beispiel einer digitalen Anwendung aus dem Reha-Bereich dargestellt, wie ein nutzerzentrierter Innovationsprozess aussehen kann. Die Teilnehmer lernen, wie man schnell und kostengünstig Prototypen neuer Lösungen erstellt und testet – mit dem Ziel: die Entwicklung von Produkten und Services so zu gestalten, dass die neuen Lösungen im realen medizinischen Umfeld bestehen und einen echten Mehrwert für Patienten und medizinisches Personal bieten.

 

Referenten

Hester Hilbrecht, Founder & CEO, Mermaid Studios GmbH

 

Moderation

Philipp Günther, Projektmanager Innovation, Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Hinweis: Der Workshopraum Zuse 6, Halle 4.1/7 ist am besten über die DMEA-App unter „Meetingräume“ zu finden. Er liegt eine Ebene unter Halle 4.2 auf der Ostseite. Folgen Sie bitte der Ausschilderung nahe der Bühne C in Halle 4.2.