Unternehmensreise - Gesundheitstourismus nach Österreich

08:00 bis 22:00

Österreich...
...das Land mit einem der besten Gesundheitssysteme und gleichzeitig eine der attraktivsten Tourismusdestinationen weltweit. Was läge da näher als zum Thema „Gesundheitstourismus“ eine Unternehmensreise in dieses spannende Nachbarland anzubieten?

Wir laden Sie ein!
Die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) in Kooperation mit dem Cluster Tourismus Brandenburg und dem Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg laden Sie herzlich ein, sich vom 05.-07.09.2018 in Wien und der Steiermark zu gesundheitstouristischen Angeboten von relevanten Akteuren in Vorreiter-Gesundheitsregionen inspirieren zu lassen.

Wer sollte mitreisen?
Sie sind aktiv in der Tourimus-,Gesundheits-,IKT- und/oder Ernährungsbranche und suchen nach neuen Kooperationspartnern, Netzwerken und innovativen Ideen für gesundheitstouristische Angebote/Produkte?
Sie bewegen sich im wachsenden Wirtschaftszweig Gesundheitstourismus und sind interessiert an einem Austausch zum Thema Fachkräftesicherung/-qualifikation, Stadt/Land Vernetzung, gesundheitstouristischer Infrastruktur, unternehmerische Strategieentwicklung etc. und betrachten in diesem Zusammenhang Österreich als vielversprechenden Markt?

Wir haben für Sie ein umfangreiches Rahmenprogramm zusammengestellt, welches Highlights wie die Besuche exzellenter Gesundheitsregionen sowie einen Abendempfang mit dem brandenburgischen Wirtschaftsminister bereithält. Ihr individueller Gesprächsplan wird das Herzstück der Reise darstellen. Mit passgenauen Terminen und Firmenbesuchen vor Ort sollen Sie in die Lage versetzt werden, den Markt basierend auf Ihren unternehmerischen Zielen intensiv zu sondieren und ergebnisorientierte Kontakte zu knüpfen. Vor, während und nach der Reise werden Sie eng durch uns betreut, um tatsächlich nachhaltige Ergebnisse zu erzielen. Die Gesamtorganisation können wir Ihnen durch eine beabsichtigte Beantragung einer Förderung des Landes Brandenburg und dem Fond für regionale Entwicklung (EFRE) kostenfrei ermöglichen. Auf Sie kommen einzelne Posten wie Flug, Hotel, individueller Transfer und Verpflegung zu.

Da die Plätze begrenzt sind, empfehlen wir eine zeitnahe Anmeldung.
Die Anmeldefrist endet am 30.04.2018.