Technische Dokumentation von Medizinprodukten – Crashkurs: Wie Sie typische Fallstricke umgehen

Web-Seminar
10:00 bis 11:30
Web-Seminar

 

Neue Produktideen und Technologien im Gesundheitssektor sind gefragter denn je – der technologische Wandel ermöglicht rasante Fortschritte einer wachsenden Branche. Für viele Gründer*innen und Wissenschaftler*innen, Startups und junge Unternehmen bilden sich hier interessante Marktnischen.

Das Feld ist weit: von medizinischen Instrumenten über neuartige Verbandsstoffe, Labordiagnostika und Produkten zur Injektion oder Transfusion und Dialyse bis hin zu Implantaten, 3-D-Druck-Gewebe, Arzneimittel-Bestandteilen oder neuen Software-Lösungen. Um den Marktstart von neuen Services and Produkten möglichst gut vorzubereiten, müssen von Anfang an relevante Kriterien im Hinblick auf die Anforderungen von Zulassungs- und Regulierungshürden mitgedacht werden.

Peter Diesing, Head of Certification Medical Device von Eurofins, erklärt im Rahmen dieser dreiteiligen, kostenfreien und aufeinander aufbauenden Seminarreihe typische Fallstricke und beantwortet wichtige Fragen – von der Zulassung, über die technische Dokumentation bis hin zur Prüfung von Medizinprodukten.

Teilnehmer*innen erhalten Gelegenheit, individuelle Fragen zu klären und sich mit Gleichgesinnten austauschen.

Themen:

  • Beispielhafte Entwicklung eines Dokumentationsrahmens für eine Technische Dokumentation nach MDR

  • Referenzen zur Technischen Dokumentation in der MDR

  • Aufbau, Bereitstellung und Bestandteile der Technischen Dokumentation nach Anhang II und III der MDR

  • Grundlegende Sicherheits- und Leistungsanforderungen und deren Nachweisführung

  • Risikomanagement, Klinische Bewertung, Benutzerinformationen

No-Show Fee:

Registrants who do not attend the Online Seminar will be considered ‘no shows’ and will be charged a no-show fee of 35 Euro. This is to ensure that all places are filled and that participants on the waiting list get a chance take your place

Trainer:

Peter Diesing, Head of Certification Medical Device, Eurofins Product Service GmbH

 

Anmeldung hier