OSCEdays Berlin 2018

EUREF-Campus
EUREF-Campus

EUREF-Campus 1-25

10829 Berlin

„OSCEdays Berlin“ steht für „Open Source Circular Economy Days Berlin“. Dabei handelt es sich um ein seit 2015 erfolgreich in Berlin etabliertes Event-Format zu den Themen Kreislaufwirtschaft (Circular Economy) und transparenzbasierten Zusammenarbeitsformen dafür. Als Teil einer globalen Bewegung konnte das Berliner Event in den letzten Jahren Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Tech- & Startup-Szene sowie NGOs zusammenbringen, um in zwangloser Atmosphäre Kreislauflösungen zu teilen, zu diskutieren und zu entwickeln und Open Innovation als Weg zu nachhaltigem Wirtschaften zu nutzen.

Wichtige Elemente des Events sind die Vernetzung von Akteuren und das praktische Ausprobieren von Lösungen: Die OSCEdays machen Kreislaufwirtschaft anfassbar!

2017 zog das Event im CRCLR house über 700 aktive Besucher an. 2018 kommt es erstmals auf den EUREF Campus.

Berlin Partner veranstaltet im Rahmen der OSCEdays 2018 am 15.06.2018 eine cross-innovation session zum Thema "Bioökonomie trifft Kreislaufwirtschaft". Akteure aus den Bereichen Bioökonomie, Kreislaufwirtschaft und Smart City werden zusammenkommen, ihre Arbeit vorstellen und gemeinsam sowohl existierende Verbindungen zwischen den Themenbereichen herausarbeiten, als auch Neue finden und aufbauen.

Aktuelle Informationen werden an dieser Stelle ergänzt und finden sich auf der Veranstaltungsseite der OSCEdays Berlin.