Meet & Apply zur BMBF-Fördermaßnahme „Computational Life Sciences – KI-Methoden für die Systemmedizin“

Web-Seminar
10:00 bis 12:00
Kalendereintrag speichern
Web-Seminar

 

Anlässlich der Bekanntmachung des BMBF zum Thema „Computational Life Sciences – KI-Methoden für die Systemmedizin“ organisieren wir ein Web-Seminar am 8. Februar um 10-12 Uhr.

Ziel des Web-Seminars ist es, Interessierte zusammenzubringen, um mögliche Anknüpfungspunkte für gemeinsame Projekte zu identifizieren.

Die aktuelle Bekanntmachung vom 23.12.2021 finden Sie hier.

Ziel der Fördermaßnahme ist es, die Entwicklung neuer oder verbesserter KI-gestützter Methoden und Analysewerkzeuge für die systemmedizinische Forschung voranzutreiben. Diese sollen dazu beitragen, Krankheiten auf Basis von systemmedizinischen Analysen und Modellen zukünftig besser zu verstehen, frühzeitiger zu erkennen und effektiver zu behandeln.

Im Rahmen der geförderten Projekte sollen Experten für KI mit Experten aus Bereichen wie Bioinformatik, Model­lierung, experimentellen Omics-Technologien und klinischen Fachbereichen interdisziplinär zusammenarbeiten.

Antragsberechtigt sind Hochschulen, Forschungseinrichtungen sowie Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft.

 

Agenda für den Dienstag, 08.02.2022:

Ab 9:55 Uhr
Anmeldung der Teilnehmenden

10:00 Uhr
Begrüßung durch HealthCapital

10:10 Uhr
Vorstellung der Richtlinie durch HealthCapital inkl. Fragerunde

10:40 Uhr
Erweiterte Vorstellungsrunde und Möglichkeit zur Vorstellung konkreter Projektideen / Ansätze durch die Teilnehmenden (2 Minuten pro Teilnehmenden)

11:20 Uhr
Diskussion/Networking

12:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

 

Die Frist zur Einreichung von Projektskizzen ist der 23.03.2022.

Ich möchte Sie herzlich zu diesem Workshop einladen und würde mich über Ihre Teilnahmen freuen. Es wird ein kleiner Workshop mit begrenzter Anzahl an Teilnehmenden, bei welchem die Diskussion über die Umsetzung eines oder mehrerer Konzepte im Vordergrund steht.

Weitere Hinweise:

  • Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenfrei. Anmeldung erforderlich.
  • Gerne können Sie mir im Vorfeld (bis zum 07.02. 10 Uhr) Ihre Fragen zur Richtlinie zukommen lassen – ich werde diese im Vorfeld der Veranstaltung mit dem Projektträger besprechen und die Antworten während des Webinars präsentieren.
  • Für die Vorstellungsrunde sind alle Teilnehmenden eingeladen, sich mit einer Folie vorzustellen. Diese können Sie bis zum 07.02.2022 an mich senden, damit Sie während des Webseminars gezeigt werden kann.
  • Ich sende Ihnen rechtzeitig die Einwahldaten für das Webseminar zu. Wir verwenden das Programm MS Teams.

 

Bei Fragen oder Wünschen zur weiteren Gestaltung des Workshops kontaktieren Sie uns bitte gern unter isabel.hahne@noSpamberlin-partner.de.

 

Die Anmeldung wurde geschlossen, bei Interesse an einer Teilnahme schreiben Sie bitte an isabel.hahne@noSpamberlin-partner.de.