Kosten senken und Arbeitergeberattraktivität steigern durch Mobilitätsmanagement

Berlin
18:00 bis 20:00
Kalendereintrag speichern
Berlin

 

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt zunehmend an Bedeutung für Unternehmen. Mit dem betrieblichen Mobilitätsmanagement können Sie einen wesentlichen Beitrag zur Reduzierung von Emissionen leisten. Maßnahmen wie die Förderung des Fahrradfahrens, ÖPNV-Firmentickets oder der Elektrifizierung Ihrer Flotte wie auch die Integration von Sharing-Angeboten verkleinern nicht nur Ihren CO2-Fußabdruck, sondern steigern auch Ihre Attraktivität als Arbeitgebender und tragen zur Gesundheit und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeitenden bei. Gleichzeitig können Sie langfristig Ihre Kosten reduzieren. Derzeit gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Unterstützung, die Sie in Bezug auf nachhaltige Mobilitätsformen in Anspruch nehmen können.

 

Auf der Veranstaltung Kosten senken und Arbeitergeberattraktivität steigern durch Mobilitätsmanagementam Dienstag, 28.04.22 um 18:30 Uhr (Einlass 18:00, Office Tower des Europa-Center (4.OG), Tauentzienstraße 1,10789 Berlin) informieren die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO bei Berlin Partner zusammen mit der IHK Berlin und dem Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf Sie über unterschiedliche Maßnahmen des Mobilitätsmanagements und die konkrete Umsetzung. Die Anmeldung ist nun möglich IHK Berlin Registrierung (ihk-berlin.de).

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!