Infoveranstaltung zur BMBF-Förderrichtlinie „Medizintechnische Lösungen in die Patientenversorgung überführen – Klinische Evidenz ohne Verzögerung belegen“

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
10:00 bis 13:00
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

3. OG

Fasanenstr. 85

10623 Berlin

 

Das Cluster HealthCapital und die VDI Technologiezentrum GmbH laden Sie herzlich zu einer Infoveranstaltung zur BMBF-Förderrichtlinie „Medizintechnische Lösungen in die Patientenversorgung überführen – Klinische Evidenz ohne Verzögerung belegen“ ein.

Der Bedarf an medizintechnischen Innovationen im Gesundheitssystem ist hoch. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an die Medizintechnikunternehmen. Die Übergangsfrist zur Umsetzung der Medical Device Regulation (MDR) läuft in einem Jahr aus. Die Herausforderungen, die die deutschen Unternehmen bis dahin noch stemmen müssen, sind immens. Insbesondere die Fördermaßnahme des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) „Medizintechnische Lösungen in die Patientenversorgung überführen – Klinische Evidenz ohne Verzögerung belegen“ unterstützt die Unternehmen, die gestiegenen Anforderungen durch die MDR zu meistern.

Programm

10:00-10:05 Uhr
Begrüßung durch das Cluster HealthCapital und VDI TZ

10:05-10:25 Uhr
Vortrag über Förderrichtlinie „„Medizintechnische Lösungen in die Patientenversorgung überführen – Klinische Evidenz ohne Verzögerung belegen“
Referentin: Dr. Monika Weinhold, VDI TZ Berlin

10:25-10:45 Uhr
Best Practice: „Belegen der klinischen Evidenz der antibakteriellen Wirksamkeit silberbeschichteter Implantate zur Infektionsprophylaxe (KV-Aglm)“
Referentin: Jennifer Müller, aap Implantate AG

10:45-11:00 Uhr
Diskussion/allgemeine Fragen

11:00-12:30 Uhr
Persönliche Beratung in 1:1 Gesprächen

 

Bitte melden Sie sich über den oben links stehenden Link bis zum 3. Juni für die allgemeine Teilnahme und ein Einzelgespräch online an.

Bei Rückfragen melden Sie sich bitte an info@noSpamhealthcapital.de .

 

Über das Cluster Gesundheitswirtschaft Berlin Brandenburg HealthCapital

Die deutsche Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg ist international einer der führenden Standorte in der Gesundheitswirtschaft, Gesundheitsversorgung und den Life Sciences. Das Clustermanagement aus Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie und Wirtschaftsförderung Brandenburg unterstützt Akteure bei der Vernetzung und der Entwicklung von Projekten sowie bei Innovations- und Ansiedlungsvorhaben.

https://www.healthcapital.de/

 

Über die VDI Technologiezentrum GmbH

Die VDI Technologiezentrum GmbH – eine Einrichtung des Vereins Deutscher Ingenieure – unterstützt seit 1975 Forschung und Entwicklung in Deutschland und Europa. Das Leistungsspektrum des ausgewiesenen Dienstleisters für Ministerien, Verbände und Unternehmen umfasst Forschungsförderung, Innovationsbegleitung und Innovationspolitik. Rund 250 Expertinnen und Experten setzen sich an den Standorten Düsseldorf, Berlin und Bonn dafür ein, die technologische und innovatorische Leistungsfähigkeit von Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung nachhaltig zu steigern.

https://www.vditz.de/