HORIZONT EUROPA Kompakt | Systematische EU-Projektplanung: Der LogFrame Ansatz

Web-Seminar
13:00 bis 14:00
Kalendereintrag speichern
Web-Seminar
Das Schreiben eines (EU-)Förderantrags kostet Zeit und Mühe. Mit einer systematischen Projektentwicklungsmethodik können Antragsthemen gefunden und wesentliche Aspekte des Förderprojekts definiert werden. Wir stellen den LogFrame-Ansatz (oder: LFA) als ein hilfreiches Werkzeug für die Projektplanung vor.

Horizont Europa ist das neunte Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union und weltweit das größte Einzelförderprogramm für Forschung und Innovation. 

In unserer Seminarreihe “HORIZONT EUROPA Kompakt” präsentieren wir Ihnen ab dem 02.06. immer donnerstags um 13:00 Uhr kurz jeweils ein Thema, das Sie einer erfolgreichen Projektteilnahme näherbringt. Bitte melden Sie sich für jedes Seminar gesondert an, an dem Sie teilnehmen möchten.

Bitte nutzen Sie den Anmelde-Button unten auf dieser Seite, um sich für "Systematische EU-Projektplanung: Der LogFrame Ansatz" anzumelden.

Hier finden Sie die Links zu den weiteren Terminen: 

SOMMERFERIEN