Die „Candidate Journey“: Von der Zielgruppe her denken! Erfahrungen, Tipps, Best Practice

Business Location Center
09:00 bis 11:30
Business Location Center

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

1. OG

Fasanenstr. 85

10623 Berlin

Auftaktveranstaltung zur Workshop-Reihe „Fachkräfte in der Medizintechnik“

Der fachliche Austausch, die Vernetzung mit anderen Personalverantwortlichen aus der Medizintechnik-Branche und der Erkenntnisgewinn für Ihre Personalarbeit stehen im Mittelpunkt der neuen Workshop-Reihe “Fachkräfte in der Medizintechnik“. Dabei greifen die Berliner und Brandenburger Wirtschaftsförderungsgesellschaften die Themen auf, die sich Ende 2018 in der Fachkräftebedarfsanalyse „Medizintechnik“ und einem sich anschließenden Auswertungs-Workshop ergaben. Um die verschiedenen Themen systematisch anzugehen, planen wir vorerst drei gemeinsame Workshops, denen bei Bedarf und Interesse weitere folgen werden.

Dabei konzentrieren wir uns vor allem auf das Finden und Gewinnen von BewerberInnen aus der Zielgruppe der „Young Professionals“. Entlang einer idealtypischen „Candidate Journey“ versetzen wir uns in die Situation der BewerberInnen und MitarbeiterInnen und lernen dabei, von der Zielgruppe her zu denken – von den potenziellen Talenten über die BewerberInnen bis hin zu MitarbeiterInnen. Dabei nehmen wir auch die lebensphasenorientierte Personalarbeit in den Blick.

Geleitet und moderiert wird der Workshop von der Personalexpertin Nicole Röttger von der Apiarista GmbH.

Unser Programm für diesen Workshop:

9.00 - 9.10 Uhr
Begrüßung durch die Handlungsfeldmanager Medizintechnik im Cluster HealthCapital:

  • Petra Schmauß (Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH)
  • Tobias Neisecke (Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH)

9.10 - 10.00 Uhr
Vorstellungsrunde und Warmup mit der Gesamtgruppe

10.00 – 11.00 Uhr
Fachlicher Input: Impulse zum Thema Personal 4.0, u.a. zu den Themen:

  • Die Bewerbergeneration Y und Z
  • Employer-Branding, Recruiting 4.0 & Mitarbeiterbindung

11.00 – 11.30 Uhr
Diskussionsrunde

Ab 11.30 Uhr besteht die Möglichkeit zum Netzwerken unter den Teilnehmern.

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 5. September an info@noSpamhealthcapital.de unter dem Stichwort „Anmeldung Fachkräfteworkshop Medizintechnik“.

Die weiteren Workshops folgen voraussichtlich in Q4 2019 und Q1 2020 und beziehen sich auf andere Personalthemen, die wir entsprechend Ihren Bedarfen und Interessen planen werden.

 

Aufgrund von Bauarbeiten im Ludwig Erhard Haus kann einer der beiden Eingänge gesperrt sein, so dass Sie einfach den gegenüberliegenden Eingang nehmen. Melden Sie sich am Infocounter des Eingangs und lassen Sie sich den Weg ins Business Location Center (BLC) in der 1. Etage weisen.