BIOJapan

Japan
Japan
Informationsstand Berlin-Brandenburg

die BioJapan ist eine der zentralen Messen der Life Science-Branche Japans und wird von den wichtigsten Vertretern

der japanischen Pharma- und Biotechnologieindustrie besucht. Insgesamt rund 17.512 (2019:13.309) Besucher aus 34 Ländern nahmen

an der jährlich stattfindenden Konferenzmesse mit einem starken Fokus auf die Suche nach neuen Kooperationspartnern teil (Tendenz steigend).
Während der dreitägigen Veranstaltung gibt es neben der Ansprache im Ausstellungsteil insbesondere auch die Möglichkeit, über ein sehr gut funktionierendes
online Tool sog. Partnering „one-to-one Meetings“, in extra dafür vorgesehenen Gesprächsräumen, zu führen. Das Business Forum erweist sich als effizientester

und wirtschaftlichster Weg, um Geschäftspartner zu finden.

https://www.ics-expo.jp/biojapan/en/report.html

In den letzten vier Jahren konnte Berlin Partner einen Informationsstand Berlin-Brandenburg etablieren, an dem sich erfolgreich KMU aus der Region beteiligt haben.

Das durchweg positive Feedback der Teilnehmer, insbesondere auch hervorgerufen durch das große Interesse von japanischen Großkonzernen an innovativen
Technologien „Made in Germany“, unterstreicht die Bedeutung einer Verstetigung der Aktivitäten auf der BioJapan.

 

Deutschland wird sich zur BioJapan 2020 wieder mit einen vom BMWi geförderten Bundesgemeinschaftsstand „Made in Germany“ präsentieren.

Mit der Organisation wurde diesmal die Balland Messe-Service GmbH beauftragt.

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH wird sich mit dem Informationsstand Berlin-Brandenburg, wie auch die anderen Bundesländer, in diesen Stand integrieren.
Die Firmen aus der Region werden an unserer Fläche angeschlossen, so dass wir gemeinsam an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen können.

 

In der Anlage senden wir Ihnen die Anmeldeunterlagen mit den „Besonderen und Allgemeinen Teilnahmebedingungen“. Es gibt die Möglichkeit sich mit einer

Kleinstfläche 2qm inkl. Standbau (Anmeldung Infopoint für 825 €) oder bei größeren Flächenbedarf Fläche inkl. Standbau (Anmeldung Fläche ab 330 €/qm) anzumelden

Nähere Informationen finden Sie in den jeweiligen Anlagen.

 

Wichtige Information:

Da es zurzeit aufgrund der Corona-Problematik vielen Firmen schwer fällt, eine Entscheidung zur Messeteilnahme zu treffen, hat das BMWi die Teilnahmebedingungen angepasst.

Sollte die Messe abgesagt oder verlegt werden und Sie können den Alternativtermin nicht wahrnehmen oder zum Zeitpunkt der Messe bestehen Reisebeschränkungen,

wird der gesamte Beteiligungspreis zurückerstattet.

 

 

Ihre Vorteile bei einer Teilnahme am deutschen Gemeinschaftsstand:

•           Günstiger Preis durch Förderung des Bundes

•           Hochwertiger Standbau + Ausstattung (Tisch, Stühle, Sideboard etc.)

•           Lounge mit Verpflegung

•           Einträge im Internetauftritt (www.german-pavilion.com) + Eintrag im Flyer des Bundes

•           Deutscher Ansprechpartner in der Vorbereitung und vor Ort

 

Bitte beachten Sie den Anmeldeschluß: 13. Mai 2020

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen gern für Rückfragen zur Verfügung.

 

Ihr Ansprechpartner:

Marina Mertsching
Managerin Veranstaltungen | Messen

marina.mertsching@noSpamberlin-partner.de