Berliner Delegationsreise nach New York & Boston vom 1.-5. November 2022

Kalendereintrag speichern

Vom 1.-5. November 2022 organisiert die IHK Berlin eine Reise der Regierenden Bürgermeisterin mit Wirtschaftsdelegation in die USA. Das Programm beginnt in New York und umfasst neben Terminen mit AHK und Generalkonsulat auch Besuche bei Unternehmen vor Ort z.B. in Boston am Kendall Square. Je früher sich Unternehmen anmelden, desto besser können auch B2B Gespräche gezielt für die Teilnehmenden gematcht werden. Darüber hinaus sind gemeinsame Abende mit u.a. mit dem Life Science Cluster in Boston zum Austausch geplant.

 

Mehr Informationen zum Programm und Anmeldung (auch in der Woche nach dem 16.09.2022) unter: IHK Berlin Registrierung (ihk-berlin.de)