8th International Forum on Industrial Biotechnology and Bioeconomy

CAVALLERIZZA conference centre
CAVALLERIZZA conference centre

Via Giuseppe Verdi 9,

10124 Torino,

Italien

Ziel des International Forum on Industrial Biotechnology (IFIB) ist die Stärkung des Bio-Ökonomie-Netzwerkes in Europa und die Förderung der Zusammenarbeit. Im Mittelpunkt steht die Biotechnologie als Schlüssel zu neuen Ressourcen für verschiedene Industriezweige.

Round-Table-Sessions widmen sich spezifischen Unterbranchen der industriellen Biotechnologie wie biobasierter Industrie, Agrarwissenschaft und Lebensmittel, Energie, Umweltpolitik im Bereich industrielle Biotechnologie und Bioökonomie. Die internationalen Hauptredner vertreten wichtige Akteure der Schlüsselbranchen.

Neben der Konferenz bietet eine vom Enterprise Europe Network organisierte Kooperationsbörse die Möglichkeit, in vorab gebuchten Gesprächen gezielt nach Partnern für Geschäfts-, Forschungs- oder Projektkooperationen zu suchen.

Die Anmeldung ist noch bis zum 28. September 2018 möglich. Für Teilnehmer der IFIB ist die Kooperationsbörse kostenfrei.

Weitere Informationen zum Programm: http://assobiotec.federchimica.it/docs/default-source/eventi/program-ifib-2018_final.pdf?sfvrsn=37542147_0

Weitere Informationen und Anmeldung:https://ifib2018.b2match.io/home