Health Excellence – Medizinhauptstadt Berlin

Die „Health Excellence“-Initiative fördert einen dynamischen Markt in Berlin: den des Gesundheitstourismus. Berlin ist ein Standort der Spitzenmedizin und -forschung. Neueste Therapie- und Diagnosemöglichkeiten sowie immer bessere Verfahren werden entwickelt und zum Wohle der Patienten eingesetzt. Gleichzeitig bietet Berlin eine hervorragende Infrastruktur aus Hotels sowie einer abwechslungsreichen Kulturszene. Diese Voraussetzungen ziehen immer mehr ausländische Patienten nach Berlin. Ziel der „Health Excellence“-Initiative ist es, den Gesundheitstourismus zu fördern und Berlin noch stärker als Medizinhauptstadt Europas zu positionieren. Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe stellt zu diesem Zweck eine Million Euro aus der City Tax zur Verfügung. Das Projekt wird von Mai 2016 bis April 2018 von der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH und der Berlin Tourismus & Kongress GmbH visitBerlin in verschiedenen Maßnahmenpaketen umgesetzt.

Die Maßnahmen im Überblick

Berlin Partner (Cluster Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg - HealthCapital) unterstützt und vernetzt Akteure aus Wirtschaft, Versorgung und Politik. Dabei organisiert Berlin Partner u. a.

  • zwei Forschungsreisen in relevante Zielmärkte
  • einen Ideenwettbewerb 
  • verschiedene Veranstaltungen zum Thema „Digitale Lösungen im Gesundheitstourismus“
  • Matchmaking-Events 
  • Qualifizierungsseminare, um medizinische Einrichtungen, Tourismusanbieter und weitere Dienstleister auf die vielfältigen Herausforderungen beim Umgang mit den internationalen Patienten vorzubereiten

Die Kommunikation und Vermittlung der gesundheitstouristischen Produkte und Dienstleistungen in den relevanten Zielmärkten erfolgt durch visitBerlin. Wichtige Zielmärkte dabei sind die GUS-Staaten, der arabische Raum und zunehmend auch China.   

Das medizinische und touristische Angebot auf einen Blick

Auf der medizintouristischen Website www.berlin-health-excellence.com bietet visitBerlin einen umfassenden Überblick über das medizinische und touristische Leistungsspektrum der Hauptstadt. Die Seite ist auf Deutsch, Englisch, Russisch, Arabisch und Chinesisch aufgesetzt und ermöglicht den Patienten, in ihrer Muttersprache und mithilfe zahlreicher Filterfunktionen die richtige medizinische Versorgung oder geeignete Unterkunft zu finden. 

Informationen zur Health-Excellence Initiative finden Sie unter https://about.visitberlin.de/berlin-health-excellence#UnsereInitiative