EFRELand Brandenburgbe Berlin
Verantsaltung in Kalender eintragen

Gesundheitsforum der Landesgesundheitskonferenz Berlin: Vom Herkommen zum Ankommen

05.07.2017

Datum 05.07.17 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort
Urania Berlin (2. Etage)
An der Urania 17
10787 Berlin

Vom Herkommen zum Ankommen – Herausforderungen der psychosozialen Versorgung Geflüchteter in Berlin

Die gesundheitliche Versorgung geflüchteter Menschen in Berlin entwickelt sich thematisch mehr und mehr von einer reinen Erstversorgung in Notunterkünften zu einer bedarfsgerechten und nachhaltigen Versorgungsstruktur. Aber was genau brauchen Menschen mit Fluchterfahrung, um in unserer Stadt gut anzukommen, gesund zu bleiben bzw. gesund zu werden? Politische Verfolgung und erzwungene Flucht, räumliche Trennung von Freunden und Familie sowie unklare Perspektiven in einem fremden Land sind nur einige mögliche Ursachen für psychische Belastungen. Diese sind häufig schwerwiegend und haben unter Umständen langfristige Folgen für die Betroffenen. Berlin hat sich hinsichtlich der gesundheitlichen Versorgung Geflüchteter bereits auf den Weg gemacht und viele Konzepte erfolgreich umgesetzt. So wurden muttersprachliche Therapieangebote erweitert und die elektronische Gesundheitskarte für Geflüchtete eingeführt. Mit der personellen Stärkung der psychosozialen Kontakt- und Beratungsstellen wurde ein weiterer wichtiger Schritt getan, den Bedürfnissen der Menschen gerecht zu werden und sie mit ihren Problemen nicht alleine zu lassen.

Das Gesundheitsforum möchte gemeinsam mit Fachkräften der psychosozialen Versorgung, mit Interessensverbänden und Betroffenen die Herausforderungen und Chancen der psychosozialen Versorgung in Berlin diskutieren. An welchen Stellen der Versorgungslandschaft gibt es noch Handlungsbedarf? Was sollten die nächsten Schritte für eine optimierte psychosoziale Versorgung von Menschen mit Fluchterfahrung sein? Das Podium umfasst neben wissenschaftlichen Expertinnen und Experten auch Vertreterinnen und Vertreter der Landes- und Kommunalpolitik sowie der gemeindenahen psychiatrischen Versorgung.

Gesundheitsforen der Landesgesundheitskonferenz
Für aktuelle Themen der Gesundheitspolitik und Gesundheitsförderung in Berlin ein öffentliches Forum zu schaffen – das ist das Ziel der Gesundheitsforen der Landesgesundheitskonferenz (LGK). Das aktuelle Gesundheitsforum greift das Thema der psychosozialen Versorgung geflüchteter Menschen auf und beleuchtet damit einhergehende Chancen und Herausforderungen in Berlin. Koordiniert werden die Gesundheitsforen von der Fachstelle für Prävention und Gesundheitsförderung im Land Berlin. Die Fachstelle wird finanziert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und ist in Trägerschaft von Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V.

Anmeldung zur Veranstaltung bis Freitag, 30. Juni 2017 vorzugsweise unter www.anmeldung.gesundheitbb.de

Weiterführende Links:
Infos zum Programm

Kontakt
Fachstelle für Prävention und Gesundheitsförderung im Land Berlin
c/o Gesundheit Berlin-Brandenburg
Friedrichstraße 231
10969 Berlin
Tel. (030) 44 31 90 60
Fax (030) 44 31 90 63

Quelle: Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Datum 05.07.17 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort
Urania Berlin (2. Etage)
An der Urania 17
10787 Berlin