EFRELand Brandenburgbe Berlin

Aufrufe/Calls

Eine Förderung von Projekten im Bereich der Gesundheit ist im Horizont 2020 zum einen umfangreich im Programmteil III "Gesellschaftliche Herausforderungen" im Rahmen der Herausforderung (Challenge) "Gesundheit, demografischer Wandel und Wohlergehen" sowie im Programmteil II "Führende Rolle der Industrie" geplant.

Hierin werden Projekte zur Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen des demografischen Wandels mit seinen Auswirkungen auf Medizin, Pflege und Gesundheitssysteme unterstützt. Besonderes Augenmerk liegt bei der Berücksichtigung von cross-sektoralen Projektansätzen.

Förderfähige Themen in der MEDIZINTECHNIK, GESUNDHEITSPRÄVENTION und VERSORGUNG sind (Auszug):

  • Neue Therapien für chronische sowie für seltene Krankheiten,
  • Pilotprojekte für personalisierte Medizin,
  • Entwicklung neuer Diagnostikinstrumente und –technologien, wie z.B. in vivo bildgebende Medizintechnologien
  • Forschung im Bereich der alternden Gesellschaft,
  • klinische Forschung in der Regenerativen Medizin,
  • IKT-Stysteme für innovative eHealth Services, kombinierte Entwicklungen innovativer Medizintechnologien aus verschiedenen Sektoren für bessere, sichere und kundenfreundlichere Produkte.

Die Antragstellung erfolgt je nach Ausschreibungstext in einem einstufigen als auch zweistufigen Verfahren.

Aktuelle Aufrufe für die Gesundheitswirtschaft in Horizont 2020 - ÜBERBLICK.

Abonnieren Sie unseren H2020-Emaildienst! - ANMELDUNG