EFRELand Brandenburgbe Berlin

Versorgung und Reha in Berlin-Brandenburg

Die gesundheitlichen Versorgungsangebote in der Region Berlin-Brandenburg reichen von der medizinischen Grundversorgung bis zur High-End-Medizin, von Vorsorgemaßnahmen bis zur Rehabilitation nach einer überstandenen Krankheit. In über 130 Kliniken, 71 Rehabilitationszentren und 770 stationären Pflegeinrichtungen werden die Menschen in der Region gesundheitlich versorgt. Mehr...

Neue Versorgungsformen und Rehabilitation

Kliniken

Von der Basisversorgung bis zur Spitzenmedizin finden Patienten in der Region eine leistungsfähige und gut vernetzte medizinische Versorgung vor. Mehr...

Rehabilitation

Nach einem Unfall, einer Operation oder einer Krankheit unterstützt die medizinische Rehabilitation bei einer körperlichen und seelischen Wiederherstellung. Mehr...

Pflege

Besonders in der Pflege der steigenden Zahl älterer Menschen ist der Bedarf an gut qualifizierten Fachkräften hoch. Mehr...

Zukunftswerkstatt Innovative Versorgung

Um regelmäßig den Akteuren der Berlin-Brandenburger Versorgungslandschaft ein Forum für einen intensiven, fachlichen Austausch zu bieten, wurde die jährlich stattfindende „Zukunftswerkstatt Innovative Versorgung“ ins Leben gerufen.   Mehr...

News

16.01.2017

Bekanntmachung

Richtlinie zur Förderung klinischer Studien mit hoher Relevanz für die Patientenversorgung.  ► Weiterlesen ...

12.01.2017

Vollständig aktualisierter Reha-Atlas erschienen

Ein jeden – ob jung oder alt – kann es treffen. Ob nach Verkehrsunfall, nach einer Operation, ob nach einer Krankheit oder durch eine Sucht: unsere Gesundheit kann durch eine Vielzahl von Gründen in Mitleidenschaft gezogen werden... ► Weiterlesen ...

02.01.2017

Gesundheitsministerin Golze: Brandenburg holt zusätzliches Geld für gesundheitliche Versorgung ins Land

Diana Golze: „2016 war ein erfolgreiches Jahr für das Gesundheitswesen in Brandenburg. Uns ist es gelungen, Bundesprogramme zu nutzen, um zusätzliches Geld für die Entwicklung neuer Projekte zum Aufbau ambulant-stationärer... ► Weiterlesen ...

Termine

20.06.2017

Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit: Das Branchenereignis des Jahres

Zum Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2017 werden wieder 8.000 Spitzenvertreter und Entscheider aus Politik, Verbänden, Gesundheitswirtschaft und -management, Versicherungen, Wissenschaft, Medizin und Pflege... ► Weiterlesen ...

16.03.2017

Datum 16.03.17 bis 17.03.17 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort
Technische Universität Berlin, Hauptgebäude
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin

Kongress Armut und Gesundheit 2017: „Gesundheit solidarisch gestalten“

„Gesundheit solidarisch gestalten“ - unter diesem Motto findet am 16. und 17. März 2017 der Kongress Armut und Gesundheit zum 22. Mal in Berlin statt.  ► Weiterlesen ...

23.02.2017

Datum 23.02.17 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort
Blumenfisch am Wannsee
Am Sandwerder 11-13
14109 Berlin.
Anmeldung Onlineanmeldung möglich ab 17.01.17 Onlineanmeldung möglich bis 21.02.17 Freie Plätze: 20 Anmelden

Reha trifft Klinik. Perspektive zweiter Gesundheitsmarkt – Chancen gemeinsam nutzen

Kliniken, Krankenhäuser und Rehabilitationskliniken agieren heute in einem zunehmend kompetitiven Umfeld. Steigender Kostendruck im Gesundheitswesen zwingt sie dazu, neue Wege zu gehen und Perspektiven zu erweitern. Der zweite... ► Weiterlesen ...