EFRELand Brandenburgbe Berlin

BioTOP Agenda

13. Mai 2014, 13:30 Uhr - 17:45 Uhr

Die BioTOP Agenda umfasst zwei Vortragsblöcke. Im ersten Block präsentieren Unternehmen zum Thema "Von der Idee zur Gründung – von der Gründung zum Wachstum".

Der zweite Block befasst sich mit dem Stellenwert klinischer Studien: „Stellenwert klinischer Studien in Deutschland - Bedeutung für Standort, Industrie und Akademia“.

Die BioTOP Agenda wird von vfa bio (Biotechnologie im Verband der forschenden Pharma-Unternehmen) unterstützt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir bitten um Anmeldung!

 

Von der Idee zur Gründung – von der Gründung zum Wachstum
Neue und etablierte Unternehmen präsentieren sich

13:30 Uhr - 15:00 Uhr

Begrüßung : Carolin Clement, Bereichsleiterin Biotech I Pharma Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie

Moderation: Vilma Methner, Vorstand co.don AG

  • From Garage to Market Leadership – the story of Cell Medica
    Holger Müller, Head of Marketing and Sales, Cell Medica GmbH, Berlin
  • C-reactive protein a new therapeutic target
    Dr. Ahmed Sheriff, CEO, Pentracor GmbH, Hennigsdorf
  • A new treatment for Chemotherapy-induced Neutropenia
    Dirk Pleimes, MD, Managing Director, Myelo Therapeutics GmbH, Berlin
  • Produktion, Promotion, Politik: Takeda in Berlin-Brandenburg
    Jean-Luc Delay, Geschäftsführer, Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG, Berlin
  • International Best Practice 1 – South Australia: New Paradigms for Research Commercialisation & Early Stage Investment
    Dr. Roger Voyle, CEO, Terra Rossa Capital, Adelaide
  • International Best Practice 2 – Belgium: From science to value
    Henk Joos, Managing Director Flanders Bio, Gent
  • Every beginning is hard- but it’s worth it!
    Dr. Kornelia Berghof-Jäger, CEO, BIOTECON Diagnostics GmbH, Potsdam
  • Glycotope: Von der Technologie zur Late Stage Pipeline
    Dr. Franzpeter Bracht, COO, Glycotope GmbH, Berlin

Pause 15:00 Uhr

Stellenwert klinischer Studien in Deutschland - Bedeutung für Standort, Industrie und Akademia

15:45 Uhr – 17:45 Uhr

Begrüßung und Moderation: Dr. Sabine Sydow, Leiterin vfa bio

  • 15.45 – 15.55 Uhr:
    Begrüßung
    Dr. Sabine Sydow, Leiterin vfa bio

  • 15.55 – 16.10 Uhr:
    Klinische Studien: Standort Deutschland heute und morgen
    Dr. Thorsten Ruppert, Senior Referent Grundsatzfragen Forschung/Entwicklung/Innovation, vfa, Berlin
  • 16.15 – 16.30 Uhr:
    Klinische Studien in einem KMU – Erfahrungen und Herausforderungen
    Eva-Maria von Hübbenet, Senior Director Clinical Operations, NOXXON Pharma, Berlin
  • 16.35 – 16.50 Uhr:
    Warum ist Deutschland ein guter Standort für klinische Studien? Was geht besser?
    Dr. Matthias Klüglich, Leiter Clinical Research Germany, Boehringer Ingelheim Pharma, Biberach
  • 16.55 – 17.10:
    Klinische Studien: Neue Chancen für Akademia und Industrie
    Prof. Dr. med. Frank Wagner, CEO & Chief Scientific Officer, Charité Research Organisation, Berlin
  • 17.15 – 17.30:
    Was verändert sich in den Life Sciences durch die europäische Gesetzgebung?
    Dr. Stefanie, Greifeneder, Partner Kanzlei Field Fisher Waterhouse, München
  • 17.35 – 17.45 Uhr
    Zeit für Diskussion

 

BIONNALE Abendempfang ab ca. 18.00 Uhr

Melden Sie sich jetzt an!

Zurück zum BIONNALE - Programm geht es hier.