EFRELand Brandenburgbe Berlin

Neues aus Biotechnologie und Pharma

16.10.2017

MDC bekommt Förderung für Mitarbeit am „Human Cell Atlas“

Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC), Berlin, arbeitet als Partner am „Human Cell Atlas“ mit. Für das Teilprojekt „Towards a Human Cardiac Cell Atlas“ stellt die Chan Zuckerberg Initiative nun Forschungsgelder...► Weiterlesen ...

16.10.2017

AKTUELLES INTERVIEW: Dr. Rolf Zettl, Administrativer Vorstand des BIH

Nach der Geschäftsführung der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V. wechselte Dr. Rolf Zettl im März 2016 zum Berliner Institut für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH). In seiner neuen Position...► Weiterlesen ...

13.10.2017

Preis der Europäischen Kommission für "Women Innovators" ausgeschrieben

Die Europäische Kommission schreibt auch dieses Jahr wieder einen "EU Prize for Women Innovators" aus. Mit diesem Preis sollen Frauen gewürdigt werden, die überragende Innovationen geschaffen und auf...► Weiterlesen ...

12.10.2017

Method and arrangement for identification and correction of optical aberrations

Challenge: Optical microscopy is an indispensable tool for biomedical research. Yet, the same structures that make biological samples interesting to study under a microscope (such as cells, vasculature and subcellular organelles)...► Weiterlesen ...

12.10.2017

Selective Inhibitors of Genotoxic Stress-Induced IKK/NF-κB Pathways for Cancer Therapy

Challenge: Many cancer therapies such as chemotherapeutics or irradiation induce cancer cell death through DNA damage and DNA double-strand break. In response to such genotoxic stress, cancer cells activate DNA damage response...► Weiterlesen ...

11.10.2017

Bekanntmachung zur Förderung von Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet "Interaktive Systeme in virtuellen und realen Räumen

Richtlinie – Förderung von Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet "Interaktive Systeme in virtuellen und realen Räumen – Innovative Technologien für ein gesundes Leben". ► Weiterlesen ...

11.10.2017

Renommierte Nanoingenieurin baut in Berlin Labor für regenerative Therapien auf

Die international renommierte Bioingenieurin und Nanotechnologin Viola Vogel forscht zukünftig als Einstein BIH Visiting Fellow am Berliner Institut für Gesundheitsforschung (BIH). ► Weiterlesen ...

11.10.2017

Für Fortschritt und Menschlichkeit in der Wissenschaft

Der Berliner Labormessgerätehersteller KNAUER feiert 55-jähriges Firmenjubiläum und verleiht mit 25.000 US-Dollar dotierten Wissenschaftspreis.► Weiterlesen ...

11.10.2017

BIH, CHARITÉ UND MDC UNTERZEICHNEN KOOPERATIONSVERTRAG MIT SANOFI IN DEUTSCHLAND

Forschungs- und Entwicklungspartnerschaft für schnellere Entwicklung von neuartigen Therapien► Weiterlesen ...

10.10.2017

BIH UND CHARITÉ BERUFEN ERSTE WISSENSCHAFTLERIN AUF EINE VON DREI NEUARTIGEN BIH JOHANNA QUANDT-PROFESSUREN

Am 1. Oktober 2017 hat Petra Ritter die BIH Johanna Quandt Professur für Gehirnsimulationen am Berliner Institut für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH) und der Charité – Universitätsmedizin Berlin angetreten....► Weiterlesen ...