EFRELand Brandenburgbe Berlin

Neues aus Biotechnologie und Pharma

22.11.2017

NOXXON PHARMA GIBT DIE TEILNAHME AN DREI KONFERENZEN FÜR EUROPÄISCHE INVESTOREN IM NOVEMBER UND DEZEMBER 2017 BEKANNT

NOXXON Pharma N.V. (Euronext Growth Paris: ALNOX), ein Biotechnologieunternehmen mit Fokus auf der Verbesserung von Krebstherapien durch eine gezielte Einwirkung auf die Tumormikroumgebung (TME), gab heute die Teilnahme an drei...► Weiterlesen ...

21.11.2017

Neue Gene für das Risiko von allergischen Erkrankungen entdeckt

Die weltweit größte Allergie-Studie zeigt, dass das Risiko für Neurodermitis, Heuschnupfen, und Asthma meist gemeinsam vererbt wird. Konsortium mit Forschungsgruppe von MDC/Charité publiziert in „Nature Genetics“► Weiterlesen ...

21.11.2017

AUFSICHTSRAT: „BERLINER INSTITUT FÜR GESUNDHEITSFORSCHUNG AUF GUTEM KURS“

In seiner Sitzung am 17. November hat sich der Aufsichtsrat des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH) mit den wissenschaftlichen und strukturellen Weiterentwicklungen und der Umsetzung der...► Weiterlesen ...

21.11.2017

Britisches Unternehmen investiert in Brandenburg

Das britische Biotechnologie-Unternehmen LGC expandiert in Luckenwalde. Der Hersteller von pharmazeutischen und forensischen Referenzmaterialien ist derzeit dabei, im Biotechnologiepark ein europäisches Logistikzentrum...► Weiterlesen ...

20.11.2017

ZEHN NOMINIERUNGEN

für den Innovationspreis Berlin Brandenburg 2017► Weiterlesen ...

20.11.2017

BIO-Europe® 2017 brings over 4,000 biotech and pharma execs to Berlin and breaks all previous partnering records

Carlsbad, CA and Berlin, Germany – November 13, 2017: BIO-Europe® 2017, the largest annual global life science partnering event, made Berlin, Germany the center of drug development partnering November 6–8. An all-time high of...► Weiterlesen ...

17.11.2017

„Forschungsergebnisse aus Laboren und Klinik müssen nachgekocht werden können“

Berlin Institute of Health eröffnet QUEST – Center for Transforming Biomedical Research► Weiterlesen ...

16.11.2017

Zukunftsthema "Big Data in der Medizin" - 3. Internationales Symposium am Hasso-Plattner-Institut

Obwohl im Gesundheitssystem immer mehr elektronische Daten zur Verfügung stehen, bleibt die Digitalisierung hinter den Erwartungen zurück. Wo schafft die Digitalisierung trotzdem schon heute einen klaren Mehrwert für Bürger und...► Weiterlesen ...

16.11.2017

Gröhe: „Sachgerechter Einsatz von Antibiotika", Daten zum Antibiotikaverbrauch für alle Krankenhäuser

Gemeinsame Pressemitteilung des Bundesministeriums für Gesundheit und Robert Koch-Instituts ► Weiterlesen ...