EFRELand Brandenburgbe Berlin

Archiv

News-Archiv

25.07.2011

Ein App-Store für die Genom-Analyse / Informatikprojekt mit einer Million Euro vom BMBF gefördert

Die Arbeitsgruppe des Informatik-Professors Dr. Knut Reinert an der Freien Universität Berlin erhält Drittmittel in Höhe von rund einer Million Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Unterstützt wird damit die...► Weiterlesen ...

25.07.2011

Brandenburger Verbundprojekt "Telediagnostik" mit Lab-on-Chip-System

Im Juni 2011 fand das zweite jährliche Berichtsseminar der Projekte "Tera-Sens" und "Tele-Diagnostik" statt. Die beiden Verbundprojekte widmen sich der Entwicklung diagnostischer Mikrosysteme unter Federführung des...► Weiterlesen ...

25.07.2011

Wirkstoffforschung des MDC wird gestärkt

Die Forschung des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch wird im Bereich der Wirkstoffforschung mit fünf weiteren Zentren der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren und drei weiteren ...► Weiterlesen ...

25.07.2011

FMP verstärkt Engagement in der Wirkstoffforschung

Das Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP) ist Partner im neu gegründeten Verbund "Helmholtz-Wirkstoffforschung". Darin wollen sieben Helmholtz-Institute und drei externe Partnerinstitute den Wissenstransfer in...► Weiterlesen ...

24.07.2011

Europäischer Forschungsrat vergibt 730 Millionen Euro

Der Europäische Forschungsrat (ERC) hat die fünfte Ausschreibungsrunde zur Förderung von Nachwuchswissenschaftlern gestartet.► Weiterlesen ...

24.07.2011

Erfolg für Herpes-Wirkstoff von Aicuris in Phase II

Die Wuppertaler Aicuris GmbH & Co. KG kommt bei der Wirkstoffentwicklung gegen Genitalherpes gut voran. Die Ergebnisse einer Phase II-Studie mit dem nicht-nukleosidischen Wirkstoff AIC316 wurden nun auf einem...► Weiterlesen ...

24.07.2011

Roche übernimmt Diagnostikspezialisten mtm laboratories

Die Schweizer Roche AG stärkt ihre Diagnostiksparte: Für eine Vorabzahlung von 130 Mio. Euro und mögliche Prämien von bis zu 60 Mio. Euro erwirbt der Pharmakonzern alle Anteile des Heidelberger Diagnostikspezialisten Mtm...► Weiterlesen ...

24.07.2011

Forscher wollen iPS-Zellen für Stammzelltherapie nutzen.

Ein kleiner Schritt in Richtung einer Stammzelltherapie: Deutschen Forschern ist es offenbar gelungen, einen Gendefekt, der zu einer Leberkrankheit führt, durch die Gabe von veränderten induzierten pluripotenten Stammzellen...► Weiterlesen ...

24.07.2011

Wissenschaftsrat: 462 Mio. Euro für Forschungsneubauten

Einmal im Jahr empfiehlt der Wissenschaftsrat, welche Forschungsbauten an Hochschulen durch Bund und Länder gefördert werden sollen. In diesem Jahr schafften es 16 der insgesamt 31 von den Ländern vorgeschlagenen Bauprojekte auf...► Weiterlesen ...

24.07.2011

EU-Projekt entwickelt Zelltherapien für Organempfänger

Unter der Leitung von Regensburger Biomedizinern will ein EU-Forschungskonsortium neuartige Zelltherapien entwickeln, die nach einer Organtransplantation die Belastung durch Medikamente senken und das Risiko einer Abstoßung des...► Weiterlesen ...