EFRELand Brandenburgbe Berlin
Verantsaltung in Kalender eintragen

Einführung in das Anforderungsmanagement bei der Entwicklung von komplexen Produkten im medizinischen Umfeld

20.06.2017

Datum 20.06.17 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort
Biomedizinischer Forschungscampus Berlin-Buch

Für eine effektive und erfolgreiche Produktentwicklung besitzt das Anforderungsmanagement („Requirements Engineering“) eine zentrale Rolle.

Je weniger personelle und finanzielle Ressourcen zur Verfügung stehen und je enger der Zeitplan, desto wichtiger ist der richtige Fokus bei der Entwicklung. Der „Entwicklungsrahmen“ wird durch die Zweckbestimmung und Systemgrenze definiert, gefolgt von der Ermittlung, Dokumentation, Prüfung und Verwaltung von Anforderungen unterschiedlicher Ebenen (z. B. „Stakeholder Requirements“, System-Spezifikationen).

Die Veranstaltung ist eine Einführung in das Anforderungsmanagement und gibt einen Überblick über wesentliche Elemente der Dokumentation von Anforderungen. Der Inhalt ist abgestimmt auf Teilnehmer mit keinen oder geringen Vorkenntnissen. Die theoretische Einführung wird durch zwei Workshops ergänzt, um die Vorgehensweise zur Dokumentation von Anforderungen anhand eines leicht verständlichen Beispiels zu vermitteln. Ergebnisse werden diskutiert und Tipps für die Umsetzung gegeben.

 

 

Dateien:
BB_LIFE_170620_Einführung_in_das_Anforderungsmanagement_bei_der_Entwicklung_von_Medizinprodukten.pdf (380 K)
Datum 20.06.17 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort
Biomedizinischer Forschungscampus Berlin-Buch